Senator Status mit Europa Flügen

ANZEIGE

danielffm

Reguläres Mitglied
02.12.2018
82
12
ANZEIGE
Hallo Zusammen,

vor COVID hatte ich mit Lufthansa den FTL-Status über Segmente in Europa erflogen. Um auch im Ausland in den Genuss vom Lounge-Zugang zu erhalten habe ich dann mit SHEBA Miles den Star Alliance Gold über Segmente geholt.

Mein Flugverhalten war beruflich bedingt, dass ich im wesentlichen immer in Europa jede Woche wo anders war. Da meine Projekte immer sehr kurzfristig waren, konnte ich nicht lange im Voraus buchen. Leider kann ich auch nur Eco buchen.

Ich fürchte dass mein "Pattern" eigentlich nicht für einen Senator Status reicht. Den würde ich insbesondere gerne wegen dem Companion Award haben :)

Seht ihr hier irgend eine Chance?
 

doc7austin2

Erfahrenes Mitglied
10.03.2021
1.319
842
Was bringt Dir ein Senator Status?
- Kein Freigepäck (light/basic)
- Viele Lounges im Ausland sind geschlossen bzw. Contract Lounges nicht zugänglich für LH Gäste
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
12.446
-193
www.red-travels.com
Nein (und bitte lies doch einfach mal die 100 bestehenden Threads bevor wieder ein neuer aufgemacht wird). Dankeschön

Kurz vor Jahresende wird er wach... hätte ja einiges mitnehmen können. :LOL: Aber der Premium-Billigairline noch Geld zum Jahresende in den Rachen werfen?

 
  • Like
Reaktionen: Sabine_Muc

danielffm

Reguläres Mitglied
02.12.2018
82
12
Es geht mir eigentlich um nächstes Jahr. Dieses Jahr ist gelaufen. Im wesentlichen geht es mir um den Companion Award.
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.856
1.605
BRU
Also bei wöchentlichen Flügen und kurzfristigen Buchungen (sprich: i.d.R. höhere Buchungsklassen mit 750 oder 1.250 Meilen plus Exec-Bonus, sofern LH-Gruppe) sollte da doch selbst unter normalen Umständen und ohne doppelte Statusmeilen nicht viel fehlen.

Und dazu, wie man die eventuell noch fehlenden paar Meilen zusammenbekommt, sollte man hier im Forum genügend Tipps finden.
 

danielffm

Reguläres Mitglied
02.12.2018
82
12
C Tickets werden mir aber nicht genehmigt ;)

Ich schau dann nochmal in diversen Threads..
 

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.608
6.050
C Tickets werden mir aber nicht genehmigt ;)

Ich schau dann nochmal in diversen Threads..

Es ist doch eigentlich ganz einfach. Wenn Du soviel fliegst, dann wirst Du doch wissen in welchen Eco Buchungsklassen Du in der Regel landest oder? Damit kann man doch einfach die Meilenvergabe, die es bei M+M gäbe multiplizieren und das mit der Anzahl Deiner Flüge die Du erwartest, fertig. Dann weißt Du auch was Dir voraussichtlich noch fehlt und kannst Dir Gedanken machen, ob es Dir das dann wert ist mit einem oder mehreren MR aufzufüllen…
 
  • Like
Reaktionen: 330

xpla

Reguläres Mitglied
02.01.2017
93
64
Also wenn du wirklich kurzfristig von der Firma in Europa rumgeschickt wirst, dann landest du in Reiseklasse Eco und wohl meistens in einer sehr hohen Buchungsklasse. So kann es schon sein, dass du die gleiche Meilenausbeute wie Business in P bekommst, oder nur eine Spur darunter.

Also so viel kann's dann auch nicht gewesen sein, wenn du da nicht so 60-70k Meilen zusammenbekommen hast. 30 bis 40k Meilen zusätzlich (ohne doppelte Meilen) lässt sich mit den Tipps hier oder über das Forenreisebüro immer leicht herausholen.

Also irgendwas stimmt da nicht. Erzähl mal bitte welche Buchungsklassen du so bekommen hast.

Auf der Seite folgendes anklicken: Statusmeilen / Buchungsklassenbasiertes System

Irgendwas wird Lufthansa wohl raushauen müssen nächstes Jahr, wenn derzeit wieder alles runterfährt. Wobei müssen, müssen tun sie gar nichts. Heuer gibt's ja ne Container-Schiffladung neuer SENs. Ich verstehe dich aber gut, dass es mühsam ist, sehr oft im Flugzeug zu sitzen und die Meilenausbeute mager ist.
 

danielffm

Reguläres Mitglied
02.12.2018
82
12
Im wesentlichen bin ich 2019 das erste mal viel geflogen (vorher hatte ich einen anderen stationären Job) - und da bin ich relativ schnell zu SHEBA gewechselt. Unter anderem war ich 2019 viel in Norwegen, weswegen ich dort viel FLYSAS hatte. Und wegen SHEBA Miles war mir dann die Airline auch ziemlich egal ;)

Die Prämienmeilen hole ich mir meist indem ich über "milesandmore.points.com" buche, da mir die Kosten ja eh erstattet werden und ich die Meilen dann natürlich privat einsetze ;)

Die Buchungsklassen die ich bei der LH hatte waren: L,W,V,H,Q,S,T,E,M,U,Y, N (Premium Eco nach Kuwait)

Bei Shebamiles habe ich von dem 31.03.19 bis zum 21.12.2019 dann 44 Flüge gesammelt.

Was meinst du genau mit "Forenreisebüro"?

Runs würde ich eigentlich eher nicht machen, sondern schauen wie mit dem eh schon existierenden zum SEN kommt.

Mal schauen ob das Sammeln von Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte wieder kommt, da dürfte nämlich einiges gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.608
6.050
Die Buchungsklassen die ich bei der LH hatte waren: L,W,V,H,Q,S,T,E,M,U,Y, N (Premium Eco nach Kuwait)

Bei Shebamiles habe ich von dem 31.03.19 bis zum 21.12.2019 dann 44 Flüge gesammelt.

Was meinst du genau mit "Forenreisebüro"?

Runs würde ich eigentlich eher nicht machen, sondern schauen wie mit dem eh schon existierenden zum SEN kommt.

Mal schauen ob das Sammeln von Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte wieder kommt, da dürfte nämlich einiges gehen.

Das reicht dann in jedem Fall lange nicht. Wenn Du im Mittel bei den europäischen Buchungsklassen 500-750 Meilen bekommst (plus dann Exec Bonus nach Erreichen des FTL), kommen halt immer noch deutlich weniger als die Hälfte der benötigten Meilen raus. Der Link wurde ja oben schon geteilt.

Das Forenreisebüro ist @rcs (z.B. für private Mileage Runs, die Du ja aber nicht machen möchtest).
 

xpla

Reguläres Mitglied
02.01.2017
93
64
SEN nur in Europa in Economy ist mMn nahezu unmöglich. Wer das trotzdem schafft ist ein armes Schwein und hat sich die Senator Lounge mehr als verdient!
Danke für die aufmunternden Worte, wäre eigentlich in der gleichen Situation wie @danielffm :)

Ohne doppelte Statusmeilen hätte ich auch nen Run machen müssen, so habe ich heuer eigentlich VIEL mehr gesammelt als ich eigentlich bräuchte (wüsste ich verlässlich, dass es doppelte Meilen zumindest bis Mitte 2022 gibt, würde ich noch den HON machen). Aber das wusste ich vorab nicht habe daher das Forumsreisebüro bemüht um mal den Status zu sichern ;) Wobei ich das nicht als Run gemacht habe, sondern kombiniert mit Urlaub. Zusätzlich konnte ich Marktgebiete abgeben und Indien in einer Industriestadt zu sein ist jetzt auch nicht gerade eine angenehme Dienstreise ;)

Im Nachhinein ist man immer schlauer, aber wenn jetzt der Flugverkehr vielleicht runter gefahren wird, habe ich jetzt lieber viel mehr Meilen als nötig und Status Star Punkte werden ja auch gesammelt.
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.856
1.605
BRU
SEN nur in Europa in Economy ist mMn nahezu unmöglich. Wer das trotzdem schafft ist ein armes Schwein und hat sich die Senator Lounge mehr als verdient!
In den höheren Eco-Buchungsklassen reicht da ein r/t pro Woche. Bzw. auf der Umsteigeverbindung 2 r/t pro Monat.... Und bei kurzfristigen Buchungen oder auch nur bei Kurzaufenthalten unter der Woche bekommst Du keine K/L/T-Klassen
 
  • Like
Reaktionen: 330

Flo86

Erfahrenes Mitglied
24.06.2017
993
221
VIE
In den höheren Eco-Buchungsklassen reicht da ein r/t pro Woche. Bzw. auf der Umsteigeverbindung 2 r/t pro Monat.... Und bei kurzfristigen Buchungen oder auch nur bei Kurzaufenthalten unter der Woche bekommst Du keine K/L/T-Klassen
In hohen BK brauchst in Y trotzdem 60-80 Legs und wer das in der LH/OS/LX absitzen muss im Jahr hat sich den SEN wirklich verdient! Wie oben schon erwähnt, ohne doppelten Statusmeilen heuer wäre der SEN für viele nicht möglich. Ganz wertfrei...
 
  • Like
Reaktionen: Ferrum und 330

flyMarkus

Reguläres Mitglied
28.04.2020
74
92
sammle bei SAS, da brauchst nur 45 k Pro Jahr. 15-25k bekommst durch deine normalen Flüge bestimmt zusammen. Für den Rest fliegst, 1x return mit TAP (bringt 200% in Business) Langstrecke+ Zubringer. Unterm Strich wirst aber um einen run ( oder nen schönen Flug in den Urlaub nicht drumrum kommen). Risiko bei der SAS Strategie ist leider, falls du es nicht schaffst hast quasi nichts( Star silver bringt leider 0,0… da bist mit dem FTL im Lufthansa Netzwerk besser dran)
 

Piw

Erfahrenes Mitglied
15.10.2015
568
1.047
FRA
In hohen BK brauchst in Y trotzdem 60-80 Legs und wer das in der LH/OS/LX absitzen muss im Jahr hat sich den SEN wirklich verdient! Wie oben schon erwähnt, ohne doppelten Statusmeilen heuer wäre der SEN für viele nicht möglich. Ganz wertfrei...

Wohnt man nicht gerade an einem LH-Group Hub, dann sammelt man pro Roundtrip Minimum 4 Legs, dann sind selbst 60-80 nicht die Welt. Aber ja, generell kommt man mit nur Kurzstrecke in der Vielfliegerwelt nicht weit. Miles & More ist da sogar noch sehr großzügig, bei den kurzen Hüpfern und teurer BK kann man ja da auch ohne Promo schnell mal das 10x an Statusmeilen gegenüber den tatsächlich abgeflogenen BIS-Meilen sammeln.
 

born2fly

Erfahrenes Mitglied
25.10.2009
4.410
659
FRA
Vorsorglich habe ich heute mal neuen Vorrat geladen, ganz ehrlich würde ich mich aber freuen wenn die keine Anwendung finden würden, aber nu ja..
Ich fürchte, die nächsten Wochen werden noch sehr hart - für uns und die Murmeltiere. Aber vielleicht hat LH ja Mitleid und hält sich in 2022 mit vergleichbaren SENsationen zurück 😂
 
  • Like
Reaktionen: 3LG

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
2.021
1.665
ANZEIGE
300x250
Ich fürchte, die nächsten Wochen werden noch sehr hart - für uns und die Murmeltiere. Aber vielleicht hat LH ja Mitleid und hält sich in 2022 mit vergleichbaren SENsationen zurück 😂
Für dieses Jahr ist noch mindestens vorgesorgt 😅