keine Kontrolle 3G in deutschen Airports - Skandal!

ANZEIGE

XT600

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
19.694
253
ANZEIGE
ich wundere mich echt wie schlampig Deutschland längst fällige Dinge umsetzt.

Da spricht man täglich von 3G, 2G, plus oder minus in allen möglichen Lebenssituationen aber dort, wo man danach 2-3h innerhalb der EU eng nebeneinander sitzt, wird nichts kontrolliert!

Weil die Airlines ja nur dann den Impfstatus abfragen, wenn das Zielland (oder Zwischenlandung) eine 3G (oder zusätzlich+) Regelung hat, kann jeder der in Länder fliegt, die keine solche Verpflichtung an die anreisende Airline hat (die also selber vor Ort Kontrollen durchführen oder es auch sein lassen) OHNE jegliche Kontrolle ins Flugzeug steigen!

Wieso regt sich hier keiner auf? Crew macht Stress wegen erhöhtem Kontakten wegen onboard delights aber hat keine Angst, dass im Flugzeug Menschen sitzen, die ungeimpft ohne Test womöglich positiv sind?

Das verstehe ich nicht!! Heute morgen STR-MUC-HEL jedenfalls null Kontrolle auf CovPass, weil Helsinki die ankommenden Gäste 100% selber prüft - sehr blauäugig liebe deutsche Airports!

Edit: seit dem Sommer ist es schon so und LH fliegt täglich 2-3 mal MUC oder FRA return, aber die FA sind immer voll überrascht, wenn es heisst "hinten aussteigen": Kommunikation war auch schon besser bei LH... alle ankommenden Gäste werden mit Busverkehr zum 100% CovPass check zwangsgeleitet!
 

eldiablo

Erfahrenes Mitglied
15.04.2019
1.525
386
Europa
ich wundere mich echt wie schlampig Deutschland längst fällige Dinge umsetzt.

Da spricht man täglich von 3G, 2G, plus oder minus in allen möglichen Lebenssituationen aber dort, wo man danach 2-3h innerhalb der EU eng nebeneinander sitzt, wird nichts kontrolliert!

Weil die Airlines ja nur dann den Impfstatus abfragen, wenn das Zielland (oder Zwischenlandung) eine 3G (oder zusätzlich+) Regelung hat, kann jeder der in Länder fliegt, die keine solche Verpflichtung an die anreisende Airline hat (die also selber vor Ort Kontrollen durchführen oder es auch sein lassen) OHNE jegliche Kontrolle ins Flugzeug steigen!

Wieso regt sich hier keiner auf? Crew macht Stress wegen erhöhtem Kontakten wegen onboard delights aber hat keine Angst, dass im Flugzeug Menschen sitzen, die ungeimpft ohne Test womöglich positiv sind?

Das verstehe ich nicht!! Heute morgen STR-MUC-HEL jedenfalls null Kontrolle auf CovPass, weil Helsinki die ankommenden Gäste 100% selber prüft - sehr blauäugig liebe deutsche Airports!

Edit: seit dem Sommer ist es schon so und LH fliegt täglich 2-3 mal MUC oder FRA return, aber die FA sind immer voll überrascht, wenn es heisst "hinten aussteigen": Kommunikation war auch schon besser bei LH... alle ankommenden Gäste werden mit Busverkehr zum 100% CovPass check zwangsgeleitet!

In der Bahn wird auch nicht kontrolliert
Wir sind Samstag nach Köln gefahren, wurde nicht kontrolliert
Am Köln HBF wurde auch nicht kontrolliert, denn wenn in der DB 3G gilt, warum wird am Eingang nicht kontrolliert?
 

eldiablo

Erfahrenes Mitglied
15.04.2019
1.525
386
Europa
bleib am besten Zuhause, schließ die Tür ab, wirf den Schlüssel aus dem Fenster. Dann bist du am sichersten.
Aber unrecht hat er nicht
es wird überall von 2G, 3G, 2G +, 1G usw gesprochen und dann wird wo es wichtig ist, absolut kontrolliert
Entweder wird 2G, 3G, 2G +, 1G, 0G, 4G usw überall konsequent durchgesetzt oder nicht
 

Nightwish80

Erfahrenes Mitglied
07.02.2015
2.145
493
Nürnberg
samclaudi.blogspot.de
In der Bahn wird auch nicht kontrolliert
Wir sind Samstag nach Köln gefahren, wurde nicht kontrolliert
Am Köln HBF wurde auch nicht kontrolliert, denn wenn in der DB 3G gilt, warum wird am Eingang nicht kontrolliert?
wie willst du das machen?Bahnöfe haben meist mehrerer Eingänge + Ubahn Zugänge.
Das müsste ja dann die Polizei kontrollieren und man weiß ja, dass es da auch Personalmangel gibt.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber unrecht hat er nicht
es wird überall von 2G, 3G, 2G +, 1G usw gesprochen und dann wird wo es wichtig ist, absolut kontrolliert
Entweder wird 2G, 3G, 2G +, 1G, 0G, 4G usw überall konsequent durchgesetzt oder nicht
aber es war auch von Anfang an klar, dass das nicht überall kontrollierbar ist, wenn dann nur Stichprobenartig.
 
  • Like
Reaktionen: red_travels

eldiablo

Erfahrenes Mitglied
15.04.2019
1.525
386
Europa
wie willst du das machen?Bahnöfe haben meist mehrerer Eingänge + Ubahn Zugänge.
Das müsste ja dann die Polizei kontrollieren und man weiß ja, dass es da auch Personalmangel gibt.

Da soll sich die Stadt was einfallen lassen
In Italien haben die es auch geschafft zu Kontrollieren, wenn das Chaotisches Italien das schafft, dann habe ich keine Zweifel dass es hier auch möglich ist
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.848
1.584
BRU
Was bringt es, Flugreisende x mal zu kontrollieren (für die Ausstellung der Bordkarte, beim Boarding, am Umsteigeflughafen, bei der Ankunft.....)? Und da jedes Land sich eher für die einreisenden Paxe interessiert als für die ausreisenden (die sind ja weg und das Problem der anderen) wird halt i.d.R. bei der Einreise kontrolliert.

Was im Umkehrschluss aber erst wieder bedeutet, dass sich auf Flughäfen kaum jemand ohne 3G-Nachweis aufhalten dürfte. Weil er ohne den ja nirgends mehr hinkommt. Und die systematischen Kontrollen bei der Ankunft gibt es nicht nur in HEL, sondern auch in Griechenland (3G-Nachweis plus PLF), in Belgien (PLF-Kontrolle auf dem Weg zum Ausgang) usw.

Und wer Corona-Einreiseregeln umgehen will, fährt vermutlich eher eh mit dem Auto. Wo er i.d.R. nirgends kontrolliert wird.
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
12.397
-233
www.red-travels.com
Aber unrecht hat er nicht
es wird überall von 2G, 3G, 2G +, 1G usw gesprochen und dann wird wo es wichtig ist, absolut kontrolliert
Entweder wird 2G, 3G, 2G +, 1G, 0G, 4G usw überall konsequent durchgesetzt oder nicht

wohin darf man denn derzeit noch ohne 3G fliegen? Die Kontrolle obliegt den Airlines, nicht den Airports.
Und wenn er nicht kontrolliert wurde, ist wohl das Lufthansa-Personal schlecht informiert, was die LH-Regeln angeht.

1638440456378.png
 
  • Like
Reaktionen: eldiablo

eldiablo

Erfahrenes Mitglied
15.04.2019
1.525
386
Europa
wohin darf man denn derzeit noch ohne 3G fliegen? Die Kontrolle obliegt den Airlines, nicht den Airports.
Und wenn er nicht kontrolliert wurde, ist wohl das Lufthansa-Personal schlecht informiert, was die LH-Regeln angeht.

Anhang anzeigen 166545
Ja, aber nehmen wir an, Max Mustermann, der nicht geimpft ist, ist infiziert und hat keine Symptome, bringt seine geimpfte Freundin die negativ getestet wurde zum Flughafen , weil Sie mach JFK fliegt mit LH400.
Die LH400 hat 4 Std Verspätung und Max Mustermann verbringt diese 4 Std am Flughafen mit seiner Freundin.
Wie viele können sich in der Zeit infizieren?
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
12.397
-233
www.red-travels.com
Ja, aber nehmen wir an, Max Mustermann, der nicht geimpft ist, ist infiziert und hat keine Symptome, bringt seine geimpfte Freundin die negativ getestet wurde zum Flughafen , weil Sie mach JFK fliegt mit LH400.
Die LH400 hat 4 Std Verspätung und Max Mustermann verbringt diese 4 Std am Flughafen mit seiner Freundin.
Wie viele können sich in der Zeit infizieren?

Sorry, meine Glaskugel hat einen Sprung...
 

XT600

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
19.694
253
Aber unrecht hat er nicht
es wird überall von 2G, 3G, 2G +, 1G usw gesprochen und dann wird wo es wichtig ist, absolut kontrolliert
Entweder wird 2G, 3G, 2G +, 1G, 0G, 4G usw überall konsequent durchgesetzt oder nicht
um das geht's mir - in einem Geschäft 2G wo sich drei Leute im Abstand von 20m tümmeln wird kontrolliert und durchgesetzt, nicht aber im Flugzeug wo 200 Leute eng an eng 2-3 sitzen!!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe am Dienstag auch meine Schwester zum Flughafen gebracht und habe ihr mit den Koffer geholfen
Ist ein blödes Beispiel ja, aber wenn 3G, dann muss es konsequent durchgesetzt werden
es geht um's Flugzeug, ja könnte man auch am SC am Airport machen, dann wäre es besser als null Kontrolle!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

wohin darf man denn derzeit noch ohne 3G fliegen? Die Kontrolle obliegt den Airlines, nicht den Airports.
Und wenn er nicht kontrolliert wurde, ist wohl das Lufthansa-Personal schlecht informiert, was die LH-Regeln angeht.

Anhang anzeigen 166545
kann sein, dass man grundsätzlich muss, aber LH muss nur "per Verordnung verdonnert" die Impfnachweise von Passagieren von NACH Deutschland Einreisenden kontrollieren.

Alles andere ist wohl nicht notwendig, ungeimpfte können ohne Tests fliegen und werden erst am Zielland auf den Verstoß hingewiesen (von den Behörden vor Ort)!
 
  • Like
Reaktionen: eldiablo

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.602
6.043
um das geht's mir - in einem Geschäft 2G wo sich drei Leute im Abstand von 20m tümmeln wird kontrolliert und durchgesetzt, nicht aber im Flugzeug wo 200 Leute eng an eng 2-3 sitzen!!
Beitrag automatisch zusammengeführt:


es geht um's Flugzeug, ja könnte man auch am SC am Airport machen, dann wäre es besser als null Kontrolle!

Du möchtest uns also mitteilen, dass es Dir aufgefallen ist, dass es in der Pandemie bescheuerte und teilweise in die ein und andere Richtung nicht nachvollziehbare Regelungen und Vorgaben gibt und dass alle Durchdrehen und dass es außerdem zu 90% nur noch schwarz/weiß Lager gibt in der Gesellschaft? Herzlichen Glückwunsch zu dieser Erkenntnis! Ist mir leider auch schon aufgefallen… :rolleyes:
 

Hwy93

Erfahrenes Mitglied
29.08.2011
3.869
221
Habe am Dienstag auch meine Schwester zum Flughafen gebracht und habe ihr mit den Koffer geholfen
Ist ein blödes Beispiel ja, aber wenn 3G, dann muss es konsequent durchgesetzt werden
So wie alle 50 Meter ein Blitzer hängt, der konsequent das Tempolimit durchsetzt?
Wie wir alle täglich beim Autofahren angehalten werden und die Polizei prüft, ob wir überhaupt einen Führerschein haben?

Mit Verlaub, Kontakte an Airports sind sicherlich nicht die großen Pandemietreiber, alleine schon der geringen absoluten Zahl von Personen wegen nicht. Im ÖPNV und Trubel des Weihnachtsshoppings sind die Risiken sicherlich höher. Und dort ist mit unserem offenen System eine lückenlose Kontrolle doch schlicht unmöglich. Es ist doch das ganz normale Verfahren, dass Verbote stichprobenartig kontrolliert werden und die Angst vor dem Erwischtwerden und der damit verbundenen Strafe auf die große Mehrheit bereits ausreichend disziplinierend wirkt.
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.848
1.584
BRU
Alles andere ist wohl nicht notwendig, ungeimpfte können ohne Tests fliegen und werden erst am Zielland auf den Verstoß hingewiesen (von den Behörden vor Ort)!
Und wie viele Paxe boarden Deiner Meinung nach ein Flugzeug, die bereits wissen, dass sie bei der Einreise mit großer Wahrscheinlichkeit „erwischt“ werden und dort vielleicht hohe Strafen zahlen müssen bzw. gar nicht einreisen dürfen?

Klar, Schlupflöcher gibt es überall, nur insgesamt gibt es wohl kaum einen Sektor, wo so viel und so systematisch kontrolliert wird wie bei Flugreisen.
 

Chemist

Erfahrenes Mitglied
28.10.2017
1.242
591
BSL
Irgendwie fällt mir bei dieser Diskussion wieder der Spruch an einem alten Haus in meiner Region ein. Es scheint, dass hier schon jemand vor mehr als 100 Jahren genervt war, dass man immer zuerst auf die anderen zeigt und die tollsten Vorschläge macht, wie sich diese verbessern können. Heute immer noch top aktuell! ;)

0011D06D-256C-4906-A88C-22638C85C6F8.jpeg
 

aelbler

Erfahrenes Mitglied
Jau, mal ganz objektiv: wir haben eine Administration, die Regeln einführt aber die Kontrolle Anden überlässt. Und diese nicht unterstützt. Siehe Gastronomie. Wenn sich ein Gast in den Innenraum schummelt, ist der Wirt der blöde.
Bahn, Bus, das selbe. Und ja, Flughäfen sind hier die kleinste Nummer.
Aber hier die Polizei nicht in die Pflicht zu nehmen ist auch ein einfacher Weg. Ja, dort herrscht Prsonalmangel. aber auch den kann man abstellen. Wenn man will. Finanzierbar? Ja. Wir haben in den letzten 18 Monaten schon größeres auf die Beine gestellt. Nur in Pflege und Ordnung scheint es zu mangeln.
 

Travel4Fun

Erfahrenes Mitglied
15.04.2020
593
280
...
Aber hier die Polizei nicht in die Pflicht zu nehmen ist auch ein einfacher Weg. Ja, dort herrscht Prsonalmangel. aber auch den kann man abstellen.
...
Sorry, aber kurzfristig (und so sind die Regeln ja nun mal eingeführt) ist das Blödsinn. Man kann man den Personalmange eben nicht so einfach von heute auf morgen abstellen - auch nicht mit Geld.
 
  • Like
Reaktionen: berlinet