Kamera / Fotografie Basics für Anfänger in wenigen Minuten erklärt

ANZEIGE

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
4.231
2.039
MUC/STR
ANZEIGE
Statt in Lagern zu sprechen, gebt doch einfach an, was genutzt wird.

Das ist eigentlich nebensächlich. Aber eigentlich auch eine coole Diskussion unter Old-School Photographen. ;)
Auf der einen Seite das Nikon-Universum, die mit einem ziemlich chaotischen System klar kommen müssen und auf der anderen Seite das durchdachte Canon-Universum.
Beide betiteln ihre bunten Mäusekinoprogrammrädchen eben anders, P/S/A/M, Canon P/Tv/Av/M.
 

Luftikus

Erfahrenes Mitglied
08.01.2010
15.765
1.341
irdisch
Sony ist mittlerweile bei den Spiegellosen auch nicht zu verachten, baut außerdem die Bildsensoren für andere. Fuji ist auch sehr gut. Da gab es hier im Forum ja mal eine regelrechte Rubrik.:D
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
12.446
-193
www.red-travels.com
Das ist eigentlich nebensächlich. Aber eigentlich auch eine coole Diskussion unter Old-School Photographen. ;)
Auf der einen Seite das Nikon-Universum, die mit einem ziemlich chaotischen System klar kommen müssen und auf der anderen Seite das durchdachte Canon-Universum.
Beide betiteln ihre bunten Mäusekinoprogrammrädchen eben anders, P/S/A/M, Canon P/Tv/Av/M.

klingt vieles nach Schwanzvergleich und weicht wie immer sehr vom Thema (Basics!) ab.
 
F

feb

Guest
Kannst Du bitte mal die "echten Profi-Kameras" nennen, welche die Szene-Automatiken bieten?

Als alter Nikon- Fan nenne ich mal die D6. Sie hat folgende Szene- Wahl:
Konfigurationen »Automatisch«, »Standard«, »Neutral«, »Brillant«, »Monochrom«, »Porträt«, »Landschaft« und »Ausgewogen«; Creative-Picture-Control-Konfigurationen (»Traum«, »Morgen«, »Pop«, »Sonntag«, »Düster«, »Dramatisch«, »Stille«, »Verblichen«, »Melancholisch«, »Rein«, »Jeans«, »Spielzeug«, »Sepia«, »Blau«, »Rot«, »Pink«, »Holzkohle«, »Graphit«, »Binär«, »Ruß«); bestimmte Picture-Control-Konfigurationen können angepasst werden; Speicher für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen

Wenn Du mit dem Tipp kommst doch eher das "grünes Lachgesicht" zu nutzen, statt die Einstellungen selbst zu wählen, dann hast du einfach eine andere Anforderung an Fotos - da reicht dann auch das Smartphone und man braucht keine Kamera dafür...
P/A/S/M zu kennen macht aber noch niemand zum Profi. Nichtmal annähernd. Aber es ist mal ein erster Schritt weg vom "Standard-Schnappschuss".

Ganz richtig, aber: Bei meiner Nikon (keine D6:cry:) steht der Programmwahlschalter immer auf dem grünen "Auto". Wenn ich die ersten zwei, drei, viele Fotos von einem Motiv im Kasten habe und die Aufnahmeszenerie stabil ist (was nicht häufig der Fall ist, eigentlich nur bei Architektur und Landschaft o.ä. ...), fange ich an, mit A und S und mit internem oder externen Aufhellblitz und Filtern und selten auch mit M zu spielen.

Dein Video ist gut gemacht und zeigt den jungen Leuten, die niemals mit einer 1970er KB-SLR gelernt haben, was es an Möglichkeiten gibt.
 
F

feb

Guest
Gerade mal extra nachgeschaut. Meine Profikamera hat zwei Programme, normal und tele.
Anhang anzeigen 145731

Ahhhh. Herrlich! Gleich mal über die 2008 nachgelesen bei Wikipedia... und ich vermute fast, du hast die Symbole Sonne (1/100) und Wolke (1/50) übersehen. Also ganze vier Programme!!

Gleich anschließend hab ich meine Rollei B 35 und die von Vatern geerbte Rollei 35 SE herausgeholt, auch 70er Jahre, wie die Agfamatic 2008. Schwelg.... Aber irreviele Programme mit Einstellrädchen wie 3,5 - 4 - 5,6 - 8... und B - 30 - 60.... Wow.
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
12.446
-193
www.red-travels.com
Praktica L2 aus Mitte der 70er (funktioniert auch heute noch!), ein zweites Objektiv steht auch noch im Regal, S/W Filme sind für 9€ bei Amazon auch noch erhältlich.

IMG_3916.jpg
 
  • Like
Reaktionen: feb

Michael54431

Erfahrenes Mitglied
17.01.2018
775
50
STR
Als alter Nikon- Fan nenne ich mal die D6. Sie hat folgende Szene- Wahl:

Szene war falsch ausgedrückt, Motiv-Automatik wäre richtig gewesen. Das hat auch die D6 nicht, auch kein grünen Auto-Mode, das meinte ich. Szenen und Picture Control haben eigentlich die Meisten. :)
 
  • Like
Reaktionen: feb

Sintonia

Neues Mitglied
10.03.2021
9
2
Der Strang hat mich dazu animiert mal wieder die alte Spiegelreflex hervorzukramen. Danke dafür.
 

Michael54431

Erfahrenes Mitglied
17.01.2018
775
50
STR
Hallo zusammen,
Heute gibts den 2ten Teil meiner Kamera Basics und ich erkläre Euch in dem kurzen Video schnell und einfach den Weißabgleich, was dieser macht und was ihr damit anfangen könnt.
Wer sich damit auskennt brauch sich das Video natürlich nicht ansehen, ich hoffe allen anderen kann ich damit ein bisschen helfen :)


Viele Grüße
Michael


 
  • Like
Reaktionen: Tiefflieger