Interessante Flüge bei flightradar24.com

ANZEIGE

DerSenator

Erfahrenes Mitglied
08.01.2017
4.945
817
MUC/INN
Das wird ein Fluss wohl kaum getan haben!

Eher die Republik Niger. Ob man das Land dann auch einfach nur "Der Niger" nennen kann, bezweifel ich ethymologisch mal. Der Name kommt ja nicht von ungefähr, wie der Neger. Artikel vor Nationen ist mir immer wieder ein Rätsel, sofern keine Abkürzung ("Die USA", "Die VAE"), Ausnahme (bis vor kurzen: Der Iran, warum auch immer, Iran ist wohl Arabisch für "Persien", dann wäre es aber DAS Persien). Ansonsten sagt auch keiner der/die/das Bayern außer "Das - Land - Bayern" oder "Der - Freistaat - Bayern" bzw. der/die/das Österreich, außer dann "Die - Republik - Österreich"...

Hieße Bayern also auch nach seinem Fluss, z.B. Donau oder Isar, wäre sein Name sicher nicht "Die Isar" oder "Die Donau", sondern dann "Der Freistaat Isar"... ich bin mir sicher, die Republik leitet seinen Namen von besagtem Fluss ab und nicht der Hautfarbe seiner Bevölkerung.

Bisschen off topic zur Mittagszeit.
 
  • Like
Reaktionen: FloLH

FloLH

Aktives Mitglied
11.07.2015
176
151
DNK und HAM
Das wird ein Fluss wohl kaum getan haben!

Eher die Republik Niger. Ob man das Land dann auch einfach nur "Der Niger" nennen kann, bezweifel ich ethymologisch mal. Der Name kommt ja nicht von ungefähr, wie der Neger. Artikel vor Nationen ist mir immer wieder ein Rätsel, sofern keine Abkürzung ("Die USA", "Die VAE"), Ausnahme (bis vor kurzen: Der Iran, warum auch immer, Iran ist wohl Arabisch für "Persien", dann wäre es aber DAS Persien). Ansonsten sagt auch keiner der/die/das Bayern außer "Das - Land - Bayern" oder "Der - Freistaat - Bayern" bzw. der/die/das Österreich, außer dann "Die - Republik - Österreich"...

Hieße Bayern also auch nach seinem Fluss, z.B. Donau oder Isar, wäre sein Name sicher nicht "Die Isar" oder "Die Donau", sondern dann "Der Freistaat Isar"... ich bin mir sicher, die Republik leitet seinen Namen von besagtem Fluss ab und nicht der Hautfarbe seiner Bevölkerung.

Bisschen off topic zur Mittagszeit.
Hab es angepasst...
Kannst dich wieder hinlegen
 

Afreaka

Erfahrenes Mitglied
29.01.2017
294
112
SCN/AJY
Hast du zur Verweigerung des Überflugs eine Quelle? Lufthansa sagte ja, dass ein Kommunikationssystem ausgefallen sei und daher umgedreht wurde. Ich hab im Niger (übrigens völlig normaler Sprachgebrauch) einen FR24 receiver installiert, daher das Interesse.

Seit 10.1. ist der Mali airspace praktisch zu. Vorgestern war ein A400 der Bundeswehr auf dem Weg nach Niamey - wurde dann nach Gran Canaria umgeleitet, da Mali kurzfristig keinen Überflug erlaubte. Der A400 soll aktuell wieder in der Luft sein, Ziel NIM.
 
  • Like
Reaktionen: donfabiano84

DerSenator

Erfahrenes Mitglied
08.01.2017
4.945
817
MUC/INN
Gerade im Bereich ab Niger herum endet ca. aber jene bei uns gewohnte und bekannte Radarüberwachung, da gibts kaum bis keine VHF-Transmittermöglichkeit, sodass dann über Datalink und Satellit miteinander kommuniziert wird. Wenn das ausfällt, wirds natürlich schwierig, dann dreht man auch lieber um bzw. muss umkehren. Wahrscheinlich erlaubt spätestens die LH intern keinen Weiterflug allein auf TCAS Basis
 

Onkel Dubai

Erfahrenes Mitglied
01.07.2012
356
147
Frankfurt, Genf
Das wird ein Fluss wohl kaum getan haben!

Eher die Republik Niger. Ob man das Land dann auch einfach nur "Der Niger" nennen kann, bezweifel ich ethymologisch mal. Der Name kommt ja nicht von ungefähr, wie der Neger. Artikel vor Nationen ist mir immer wieder ein Rätsel, sofern keine Abkürzung ("Die USA", "Die VAE"), Ausnahme (bis vor kurzen: Der Iran, warum auch immer, Iran ist wohl Arabisch für "Persien", dann wäre es aber DAS Persien). Ansonsten sagt auch keiner der/die/das Bayern außer "Das - Land - Bayern" oder "Der - Freistaat - Bayern" bzw. der/die/das Österreich, außer dann "Die - Republik - Österreich"...

Hieße Bayern also auch nach seinem Fluss, z.B. Donau oder Isar, wäre sein Name sicher nicht "Die Isar" oder "Die Donau", sondern dann "Der Freistaat Isar"... ich bin mir sicher, die Republik leitet seinen Namen von besagtem Fluss ab und nicht der Hautfarbe seiner Bevölkerung.

Bisschen off topic zur Mittagszeit.
Ohne das off topic zu weit treiben zu wollen: was ist mit Staaten, die den Artikel bewusst im Namen tragen, wie The Gambia ?
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
16.064
1.735
Es ist kompliziert ;)

Offiziell (so weit man das bei einer nicht-amtlichen Kurzform überhaupt sagen kann) heißt es auf deutsch wohl beides artikellos Niger und Gambia ("Niger hat den Überflug verweigert", "Gambia hat den Überflug verweigert"). Mein Sprachgefühl hätte mich auch zum Artikel gebracht ("Der Niger hat den Überflug verweigert"). "Niger hat den Überflug verweigert" klingt für mich ähnlich schief wie "Schweiz hat den Überflug verweigert."

Ein Muster ist selbst bei nach Flüssen benannten Staaten nicht erkennbar: Kongo ist wieder mit Artikel, nicht nur nach meinem Sprachgefühl, sondern auch im allgemeinen Sprachgebrauch ("Der Kongo hat den Überflug verweigert").

Ach, und haben wir schon über Moldau, auch ein Fluss, gesprochen? ;) ("Moldau hat den Überflug verweigert.")

Ich sage ja, es ist kompliziert...

Hilfreich manchmal (aber nicht immer):
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
3.740
1.677
Artikel vor Nationen ist mir immer wieder ein Rätsel
Komplett OT, aber habe ich etwas verpasst? Die Schweiz, die Türkei, die Mongolei, der Vatikan, die Philippinen (sogar Mehrzahl), der Sudan, usw ... spontan und ohne auf die Landkarte zu sehen, da gibt es garantiert noch mehr. Ist Artikel+Land nicht mehr korrekt, eventuell sogar verpönt?
 
  • Like
Reaktionen: red_travels

Leon8499

Erfahrenes Mitglied
24.08.2019
1.841
1.446
die Philippinen (sogar Mehrzahl)

Das ist ja auch eine Inselgruppe, ähnlich wie "die Balearen" oder "die Britischen Inseln"... also um mal die Diskussion abzuschließen: Es gibt keine einheitliche Artikelregelung für Staaten, das ist halt ein historisch gewachsenes Durcheinander. Ein Graus für Linguistiker, aber so ist es nun einmal.

Und um wieder zum Hauptthema des Forums zurückzukommen: Hat jemand gerade einen Sale in den Niger? ;)
 
  • Like
Reaktionen: DerSenator

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
3.740
1.677
Wo ist der hin?

734.jpg

Und unabhängig davon:
Im Gegensatz zu CSO ist AOC noch nicht komplett tot. Dass dort noch "echte" Flugzeuge starten wusste ich bis heute nicht.
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
3.740
1.677
Was auch immer die ursprünglich geplante Route war, irgendwas hat sich kurzfristig geändert. Auf FR24 beginnt der Flug an der Grenze der Mongolei, letzter bekannter Aufenthaltsort ist Hanoi.

GMJ.png