Hyatt BRG: Neues Prozedere für die Best Rate Guarantee

ANZEIGE

olip

Erfahrenes Mitglied
04.01.2013
886
115
Darmstadt
ANZEIGE
Da die Stornobedingung identisch sein muss, denke ich, dass das mit tui ein Problem werden wird. Eh kenne ich keinen aktuellen Fall, wo Tui akzeptiert worden wäre.
Die sind aber identisch. Bei Hyatt und bei TUI jeweils 14 Tage cancellation deadline. Die Rate gäbe es übrigens auch bei dertour, aber was ist denn bei TUI so besonderes, dass es da noch nie einen approval gab?

Bei dem heftigen Preisunterschied würde ich den Laden im Zweifel dann auch über Tui buchen. Wäre halt ärgerlich wg. 3-fach Punkten und den Status Vorteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

peter42

Moderator
Teammitglied
09.03.2009
12.312
134
Die sind aber identisch. Bei Hyatt und bei TUI jeweils 14 Tage cancellation deadline. Die Rate gäbe es übrigens auch bei dertour, aber was ist denn bei TUI so besonderes, dass es da noch nie einen approval gab?

Bei dem heftigen Preisunterschied würde ich den Laden im Zweifel dann auch über Tui buchen. Wäre halt ärgerlich wg. 3-fach Punkten und den Status Vorteilen.
Ich hatte mal viel Diskussion mit MZ als ich ein Hotel mit 1 Night non refundable deposit gegen eine non refundable Nacht einer anderen Seite claimed wollte, letztlich ging es, waren dann gute 50%.
 
  • Like
Reaktionen: olip

olip

Erfahrenes Mitglied
04.01.2013
886
115
Darmstadt
Danke an alle, die ihre Erfahrungen in diesem Thread geteilt haben. Ihr habt mich erst darauf gebracht, mal genauer nachzusehen.
Mainz hat meinen BRG jetzt approved.

Hyatt Zilara Cap Cana im August 2021.

Hyatt Website: 464,00 USD
nach BRG: 195 USD

Wenn es nicht sowieso schon AI wäre, könnte ich davon einige Cocktails kaufen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

clubfan

Erfahrenes Mitglied
17.09.2009
2.204
33
Danke an alle, die ihre Erfahrungen in diesem Thread geteilt haben. Ihr habt mich erst darauf gebracht, mal genauer nachzusehen.
Mainz hat meinen BRG jetzt approved.

Hyatt Zilara Cap Cana im August 2021.

Hyatt Website: 464,00 USD
nach BRG: 195 USD

Wenn es nicht sowieso schon AI wäre, könnte ich davon einige Cocktails kaufen. :)
top Deal. Berichte mal, wie es dort ist. Ich würde mich sehr über Deine Erfahrungen freuen, was man dort abends unternehmen kann. Danke und viel Spass.
 
Zuletzt bearbeitet:

Methu

Erfahrenes Mitglied
30.07.2015
514
3
Danke an alle, die ihre Erfahrungen in diesem Thread geteilt haben. Ihr habt mich erst darauf gebracht, mal genauer nachzusehen.
Mainz hat meinen BRG jetzt approved.

Hyatt Zilara Cap Cana im August 2021.

Hyatt Website: 464,00 USD
nach BRG: 195 USD

Wenn es nicht sowieso schon AI wäre, könnte ich davon einige Cocktails kaufen. :)
Hi,

wir stehen jetzt vor dem gleichen Problem. Bei TUI kostet das Ziva die Hälfte. Wir hatten geplant dass wir 7 Tage ins Zilara und 7 Tage ins Ziva gehen. Wie war denn das Zilara ? Und welches Upgrade hast Du bekommen? Kann man beide Pools und Restaurants benutzen egal in welchem Hotel man eingecheckt ist oder ist das strikt getrennt ? Wir sind nur Erwachsene, das eine ist ja Adult only. Da wir schon nächste Woche los wollen, wollte ich morgen mal wegen der BRG anrufen. Halber Preis ist schon ne Hausnummer.
 

olip

Erfahrenes Mitglied
04.01.2013
886
115
Darmstadt
Hi,

wir stehen jetzt vor dem gleichen Problem. Bei TUI kostet das Ziva die Hälfte. Wir hatten geplant dass wir 7 Tage ins Zilara und 7 Tage ins Ziva gehen. Wie war denn das Zilara ? Und welches Upgrade hast Du bekommen? Kann man beide Pools und Restaurants benutzen egal in welchem Hotel man eingecheckt ist oder ist das strikt getrennt ? Wir sind nur Erwachsene, das eine ist ja Adult only. Da wir schon nächste Woche los wollen, wollte ich morgen mal wegen der BRG anrufen. Halber Preis ist schon ne Hausnummer.
Hyatt hat dort quasi das gleiche U-förmige Gebäude 2 x nebeneinander hingestellt, das eine ist das Ziva und das andere das Zilara.
Nach 7 Tagen von links nach rechts wechseln könnt Ihr Euch definitiv sparen, wobei mir 14 Tage dort auch erheblich zu lang wären.

Man kann die Restaurants und Pools von beiden Hotels benutzen, wobei das Zilara "Adults only" ist, d.h. die Erwachsenen können jederzeit vom Zilara ins Ziva, aber umgekehrt müssen die Families im Ziva bleiben.

Ich bin Globalist und hatte ein Zimmer direkt am Beach und Club Zugang bekommen. Die Club Lounge ist im Prinzip witzlos, weil ja sowieso alles inklusive ist, aber die Club Gäste haben in beiden Hotels einen extra Pool und können zum Frühstück in ein spezielles Restaurant ("Shutters"). Das macht schon einen erheblichen Unterschied. Das "normale" Buffet Restaurant fürs Frühstück ist sehr hektisch und war absolut nicht mein Fall, war da einmal für 10 Minuten drin.

Erwartet keinen 5* Laden nach asiatischen Standards, aber für letztlich unter 200€ / Nacht war ich dort sehr zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: tjae und clubfan

Methu

Erfahrenes Mitglied
30.07.2015
514
3
Hyatt hat dort quasi das gleiche U-förmige Gebäude 2 x nebeneinander hingestellt, das eine ist das Ziva und das andere das Zilara.
Nach 7 Tagen von links nach rechts wechseln könnt Ihr Euch definitiv sparen, wobei mir 14 Tage dort auch erheblich zu lang wären.

Man kann die Restaurants und Pools von beiden Hotels benutzen, wobei das Zilara "Adults only" ist, d.h. die Erwachsenen können jederzeit vom Zilara ins Ziva, aber umgekehrt müssen die Families im Ziva bleiben.

Ich bin Globalist und hatte ein Zimmer direkt am Beach und Club Zugang bekommen. Die Club Lounge ist im Prinzip witzlos, weil ja sowieso alles inklusive ist, aber die Club Gäste haben in beiden Hotels einen extra Pool und können zum Frühstück in ein spezielles Restaurant ("Shutters"). Das macht schon einen erheblichen Unterschied. Das "normale" Buffet Restaurant fürs Frühstück ist sehr hektisch und war absolut nicht mein Fall, war da einmal für 10 Minuten drin.

Erwartet keinen 5* Laden nach asiatischen Standards, aber für letztlich unter 200€ / Nacht war ich dort sehr zufrieden.
Ok, das Wechseln macht dann nur Sinn, um beide Marken für die Freinacht abzudecken. Ich denke, dass wir dann für 3 Nächte mal rüberwechseln...ist ja kein großer Aufwand. Aber erstmal muss ich jetzt mit Mainz über die BRG reden. Danke Dir für den Hinweis.
 

Methu

Erfahrenes Mitglied
30.07.2015
514
3
Hyatt hat dort quasi das gleiche U-förmige Gebäude 2 x nebeneinander hingestellt, das eine ist das Ziva und das andere das Zilara.
Nach 7 Tagen von links nach rechts wechseln könnt Ihr Euch definitiv sparen, wobei mir 14 Tage dort auch erheblich zu lang wären.

Man kann die Restaurants und Pools von beiden Hotels benutzen, wobei das Zilara "Adults only" ist, d.h. die Erwachsenen können jederzeit vom Zilara ins Ziva, aber umgekehrt müssen die Families im Ziva bleiben.

Ich bin Globalist und hatte ein Zimmer direkt am Beach und Club Zugang bekommen. Die Club Lounge ist im Prinzip witzlos, weil ja sowieso alles inklusive ist, aber die Club Gäste haben in beiden Hotels einen extra Pool und können zum Frühstück in ein spezielles Restaurant ("Shutters"). Das macht schon einen erheblichen Unterschied. Das "normale" Buffet Restaurant fürs Frühstück ist sehr hektisch und war absolut nicht mein Fall, war da einmal für 10 Minuten drin.

Erwartet keinen 5* Laden nach asiatischen Standards, aber für letztlich unter 200€ / Nacht war ich dort sehr zufrieden.
Also meine BRG funktioniert nicht, da die Stornierungsrichtlinie bei Hyatt ja nach wie vor 24 Std. sind. Hattest Du eine spezielle Rate, die es nur 14 Tage vorher erlaubt ?
Aktuell sind die Raten so, dass man 14 Tage vorher zwar zahlen muss, aber trotzdem 24 Std vorher stornieren kann. Und das akzeptieren sie natürlich dann nicht. Ich muss sagen, ich würde mir schwer tun, nun die normale Rate zahlen zu müssen, während die TUI Gäste die Hälfte zahlen. Und andersherum geh ich natürlich bevorzugt in Hyatts, um meine Vorteile dort zu nutzen. Jetzt bin ich schon wieder hin und hergerissen, was ich machen soll.
 

olip

Erfahrenes Mitglied
04.01.2013
886
115
Darmstadt
Bei mir hatte auch die Rate auf der Hyatt Webseite die 14 Tage cancellation policy. Scheinbar haben die das geändert.

Ich wäre bei meiner Buchung bereit gewesen, das Hotel auch über TUI zu buchen, wenn Hyatt den BRG nicht akzeptiert hätte. Bei 200$ Differenz / Tag hört bei mir der Spaß auf. Der größte Vorteil vom Globalist Status in diesem Hotel ist m.E. der Club Zugang wegen der separaten Pools und des dedizierten Restaurants für das Frühstück. Die Zimmer sind bis auf den Blick alle gleich und ausreichend groß.

Ruf doch mal im Hotel an, ob man Deinen Hyatt Status auch anerkennt, wenn Du nicht über die Webseite buchst.
 
  • Like
Reaktionen: Methu

Methu

Erfahrenes Mitglied
30.07.2015
514
3
Bei mir hatte auch die Rate auf der Hyatt Webseite die 14 Tage cancellation policy. Scheinbar haben die das geändert.

Ich wäre bei meiner Buchung bereit gewesen, das Hotel auch über TUI zu buchen, wenn Hyatt den BRG nicht akzeptiert hätte. Bei 200$ Differenz / Tag hört bei mir der Spaß auf. Der größte Vorteil vom Globalist Status in diesem Hotel ist m.E. der Club Zugang wegen der separaten Pools und des dedizierten Restaurants für das Frühstück. Die Zimmer sind bis auf den Blick alle gleich und ausreichend groß.

Ruf doch mal im Hotel an, ob man Deinen Hyatt Status auch anerkennt, wenn Du nicht über die Webseite buchst.
Sie lassen sich da nicht wirklich drauf ein. Ich habe jetzt Punkte eingesetzt und zahle den gleichen Preis wie bei TUI. Egal…
Du hattest gesagt, Du hattest ein Upgrade bekommen mit Blick aufs Meer. War das Ocean View oder Oceanfront ? Und haben sie Dir das freiwillig gegeben oder auf Nachfrage ?
 

Methu

Erfahrenes Mitglied
30.07.2015
514
3
Also wir sind jetzt ein paar Tage hier und ich kenne kein Hotel, wo sie den Status so sehr würdigen wie hier. Man bekommt als Globalist ein schwarzes Bändchen, so dass alle Mitarbeiter einen, wie sie sagen, VIP sofort erkennen. Durch den Status hat man einen eigenen Butler, der einem jeden Wunsch erfüllt. Dieser ist per Whatsapp erreichbar und man bekommt auch die Cabanas für einige Tage kostenlos. In den Restaurants bekommt man die besten Plätze, extra Aperitif und Appetizer. Der Restaurantleiter und Koch stellen sich persönlich vor und alle sagen uns wie wichtig wir für sie sind und sie unsere Loyalität schätzen. Allerdings sehr freundlich und nicht runtergerasselt. Upgrade war auf Oceanfront Suite. Was ich als ein bisschen über empfand war der Checkinn, der in einem extra Bereich abgehalten wurde und dadurch auch einige Zeit in Anspruch nahm. Nach ner langen Reise waren wir schon ziemlich müde. Aber ich kann das Ziva bisher nur empfehlen. Ins Zilara gehen wir am Sonntag, aber das wird vom Ablauf nicht anders sein. Sorry für ein bisschen Offtopic, aber da wir hier mit den Globalist Vorteilen angefangen haben, wollte ich das noch ergänzen.
 
  • Like
Reaktionen: mirihi und peter42

Rennip

Erfahrenes Mitglied
28.02.2016
1.053
45
Also ich verstehe es nicht wirklich: SE bewirbt das Hyatt Centric in Murano mit "ab 89 Euro", einschl. Frühstück.
Was bringt dem Hotel diese Rate, schließlich macht SE das ja sicher nicht umsonst. Und dazu noch ein Upgrade!
 

weltbuerger

Erfahrenes Mitglied
06.02.2018
1.807
911
Also ich verstehe es nicht wirklich: SE bewirbt das Hyatt Centric in Murano mit "ab 89 Euro", einschl. Frühstück.
Was bringt dem Hotel diese Rate, schließlich macht SE das ja sicher nicht umsonst. Und dazu noch ein Upgrade!
Andere Zielgruppe. Der Geschäftskunde hat typischerweise andere Buchungskanäle + eine höhere Zahlungsbereitschaft und kriegt dann über diese anderen Buchungskanäle eine höhere Rate präsentiert. Das wäre nur eine mögliche Erklärung.

Die fundamentale Idee ist jedenfalls, dass SE, Travelzoo und Konsorten eine andere Klientel haben als die Marke im Allgemeinen. Zudem können SE und Travelzoo ein wenig abgeschottet werden von anderen Kundengruppen (durch spezielle Konditionen oder primär für die Zielgruppe relevante Vorteile), so dass man nicht gleich Kannibalisierung befürchten muss, wenn man dort etwas niedrigere Preise bietet.