Hotelpreis-Explosionen ...

ANZEIGE

thbe

Erfahrenes Mitglied
27.06.2013
9.445
9.861
ANZEIGE
Der Pass Navigo Decouverte ist aber vollkommen nutzlos, wenn Du am falschen Tag in Paris ankommst oder wenn Du fast ausschließlich in der Innenstadt (2,10 Euro-Tickets) fährst. Für einen Wochenend-Urlaub (z.B. Freitag-Montag oder Freitag-Sonntag) kann man den Pass doch überhaupt nicht kaufen. Da muss man den Urlaub wirklich nach der Kaufbarkeit und der Gültigkeit des Tickets ausrichten. Wer aber 250 Euro die Nacht fürs Hotel ausgibt wird sich wegen 10-20 Euro Gesamtersparnis doch zeitlich nicht dermaßen einengen lassen. Übernachtet man für 50 Euro am Airport und opfert jeden Tag 2 Stunden für die Fahrt in-aus der Innenstadt zum Hotel, dann sieht die Sache natürlich anders aus.
Warum kann man den Pass nicht für Freitag bis Sonntag kaufen? Bei Freitag bis Montag kauft man vier Tage für insgesamt EUR 33,80.

Dass man ihn nicht benötigt, wenn man pro Tag nur drei Mal Kurzstrecke fährt, ist sicherlich richtig und ein hilfreicher Hinweis.

Die zwei Stunden Fahrtzeit sind falsch berechnet. Es sind rund 1,5h pro Tag und man sollte die Zeit abziehen, die man von dem Innenstadtstandort zum/vom Ziel seiner Wahl benötigt. Das sind i.d.R. auch 30-60 Minuten.

Ich bleibe bei meinem Tipp mit den Flughafenhotels, wenn das Geld knapp ist. Schlau gebucht kosten z.B. Hyatt House und Hyatt Place rund EUR 55,- pro Nacht, sind neu, sehr gut ausgestattet (Aircon, Gym, etc.), die Zimmer sind für Pariser Verhältnisse groß und ggf. ist das Frühstück kostenlos.

Selbst nutze ich bei privaten Aufenthalten in Paris seit Jahren Airbnb, allerdings in einer deutlich höheren Preisklasse.
 
  • Like
Reaktionen: Batman

christianskas

Erfahrenes Mitglied
06.11.2010
1.023
316
Lviv, Ukraine - Düsseldorf
Warum kann man den Pass nicht für Freitag bis Sonntag kaufen? Bei Freitag bis Montag kauft man vier Tage für insgesamt EUR 33,80.

Dass man ihn nicht benötigt, wenn man pro Tag nur drei Mal Kurzstrecke fährt, ist sicherlich richtig und ein hilfreicher Hinweis.

Die zwei Stunden Fahrtzeit sind falsch berechnet. Es sind rund 1,5h pro Tag und man sollte die Zeit abziehen, die man von dem Innenstadtstandort zum/vom Ziel seiner Wahl benötigt. Das sind i.d.R. auch 30-60 Minuten.

Ich bleibe bei meinem Tipp mit den Flughafenhotels, wenn das Geld knapp ist. Schlau gebucht kosten z.B. Hyatt House und Hyatt Place rund EUR 55,- pro Nacht, sind neu, sehr gut ausgestattet (Aircon, Gym, etc.), die Zimmer sind für Pariser Verhältnisse groß und ggf. ist das Frühstück kostenlos.

Selbst nutze ich bei privaten Aufenthalten in Paris seit Jahren Airbnb, allerdings in einer deutlich höheren Preisklasse.

Bisher konnte man das Pass Navigo Decouverte Ticket doch nicht online kaufen. Und dann für die laufende Woche am Schalter nur bis Donnerstag. Freitags-Ankommer konnten das Ticket nicht mehr erwerben. Mit welchem Ticket kommst Du auf 33,80 Euro? Link? Vielen Dank.
 

f0zzyNUE

Erfahrenes Mitglied
08.03.2009
8.544
993
Bisher konnte man das Pass Navigo Decouverte Ticket doch nicht online kaufen. Und dann für die laufende Woche am Schalter nur bis Donnerstag. Freitags-Ankommer konnten das Ticket nicht mehr erwerben. Mit welchem Ticket kommst Du auf 33,80 Euro? Link? Vielen Dank.
es gibt doch den paris visite pass - für 1,2,3 oder 5 tage https://www.ratp.fr/en/titres-et-tarifs/paris-visite-travel-pass
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich bleibe bei meinem Tipp mit den Flughafenhotels, wenn das Geld knapp ist. Schlau gebucht kosten z.B. Hyatt House und Hyatt Place rund EUR 55,- pro Nacht, sind neu, sehr gut ausgestattet (Aircon, Gym, etc.), die Zimmer sind für Pariser Verhältnisse groß und ggf. ist das Frühstück kostenlos.
Auch in London sind Flughafenhotels rund um Heathrow deutlichst günstiger als Innenstadthotels. Habe dort auch schon ein paarmal am Flughafen übernachtet. Einmal hatte ich Pech, da fuhr die Picadilly Line nicht - musste ich den Bus nehmen - aber so sieht man auch mal die Vororte ;)
 
  • Like
Reaktionen: thbe

christianskas

Erfahrenes Mitglied
06.11.2010
1.023
316
Lviv, Ukraine - Düsseldorf
es gibt doch den paris visite pass - für 1,2,3 oder 5 tage https://www.ratp.fr/en/titres-et-tarifs/paris-visite-travel-pass
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Auch in London sind Flughafenhotels rund um Heathrow deutlichst günstiger als Innenstadthotels. Habe dort auch schon ein paarmal am Flughafen übernachtet. Einmal hatte ich Pech, da fuhr die Picadilly Line nicht - musste ich den Bus nehmen - aber so sieht man auch mal die Vororte ;)

Der Paris Visite Pass kostet aber über 60 Euro für 3 Tage. Nicht 30 oder 33...
 
  • Like
Reaktionen: Barry Egan

thbe

Erfahrenes Mitglied
27.06.2013
9.445
9.861
Bisher konnte man das Pass Navigo Decouverte Ticket doch nicht online kaufen. Und dann für die laufende Woche am Schalter nur bis Donnerstag. Freitags-Ankommer konnten das Ticket nicht mehr erwerben. Mit welchem Ticket kommst Du auf 33,80 Euro? Link? Vielen Dank.
4 x EUR 8,45, also vier Mal für einen Tag aufladen.
 
  • Like
Reaktionen: Batman

christianskas

Erfahrenes Mitglied
06.11.2010
1.023
316
Lviv, Ukraine - Düsseldorf
4 x EUR 8,45, also vier Mal für einen Tag aufladen.
Kann nicht stimmen. Meinst Du das Mobilis-Tagesticket...? Mit dem 8,45 Euro-Mobilis-Ticket kommst Du doch nicht zum Flughafen. Das gilt nur für die Zonen 1-2. Also für die Innenstadt. Bis zum Airport brauchst Du das Ticket für 20,10 Euro pro Tag. Dann bist Du bei drei Tagen wieder bei über 60, bzw. sogar 80 Euro (wenn Dein günstiges Hotel draußen am Flughafen ist). Darum hatte ich ja extra nachgefragt. Für Wochenende-Aufenthalten gibt es meiner Ansicht nach keine wirklich günstige Alternative. Jedenfalls nichts um die 30 Euro.
 

thbe

Erfahrenes Mitglied
27.06.2013
9.445
9.861
Kann nicht stimmen. Meinst Du das Mobilis-Tagesticket...? Mit dem 8,45 Euro-Mobilis-Ticket kommst Du doch nicht zum Flughafen. Das gilt nur für die Zonen 1-2. Also für die Innenstadt. Bis zum Airport brauchst Du das Ticket für 20,10 Euro pro Tag. Dann bist Du bei drei Tagen wieder bei über 60, bzw. sogar 80 Euro (wenn Dein günstiges Hotel draußen am Flughafen ist). Darum hatte ich ja extra nachgefragt. Für Wochenende-Aufenthalten gibt es meiner Ansicht nach keine wirklich günstige Alternative. Jedenfalls nichts um die 30 Euro.
Du hast recht. Das Tagesticket fängt bei EUR 8,45 an, gilt dann aber nicht bis zum CDG.

Wobei ich noch nicht herausgefunden habe, ob es Dir um das Fahren in der Innenstadt oder zu einem Hotel am CDG geht.

Ist aber auch egal. Wenn‘s passt, dann passt‘s, wenn nicht, dann nicht.
 
  • Like
Reaktionen: Batman

Barry Egan

Erfahrenes Mitglied
12.01.2022
2.408
3.492
Ahh, Ok, stand auf dem Schlauch. HyattPlace habe ich bisher nur in den USA genutzt und gesehen. Wusste gar nicht, dass es die jetzt auch in D oder Europa gibt.
Ja. FRA (nahe T2 und der neuen S-Bahn-Station Gateway Gardens), LHR (normal sehr günstig bei frühen Abflügen ab T2/T3, aber momentan ist die TfL Bushaltestelle vor dem Hotel geschlossen, so dass man bis zum HI/Staybridge Suites laufen muss) oder CDG (ein wenig abgelegen, Shuttle oder Taxi erforderlich).

Jedenfalls nichts um die 30 Euro.
Bzw , jedenfalls nicht, wenn man noch was Anderes außer Busse von innen sehen will ;)
 

cockpitvisit

Erfahrenes Mitglied
04.12.2009
4.915
2.191
FRA
Der Pass Navigo Decouverte kostet einmalig EUR 5,- und kann 10 Jahre genutzt werden. Eine Woche (Mo-So) für alle Zonen (inkl. CDG, Disneyland, Versailles) kostet EUR 30,-
Habe heute versucht den o.g. Pass Navigo Decouverte zu erwerben und bin daran gescheitert, dass man ein auf Papier (!) gedrucktes Passfoto mitbringen muss, um die Karte zu bekommen. Ein digitales Foto oder ein von einem Mitarbeiter vor Ort gemachtes Foto (wie bei der BahnCard 100) geht nicht :(

Es gibt zwar Passfoto-Automaten in CDG, ich hatte aber weder Zeit noch Lust dazu. Wird aber ein guter Anlass sein, morgen ausgiebig e-Scooter in Paris zu fahren (die dort bald verboten werden)...
 
  • Like
Reaktionen: christianskas

cockpitvisit

Erfahrenes Mitglied
04.12.2009
4.915
2.191
FRA
B&B habe ich 2, 3 mal genutzt. Winzige Zimmer ohne Schallisolierung,
Kann inzwischen bestätigen, dass die Wände sehr dünn sind (hier B&B Wuppertal), ich war es nicht :ROFLMAO:

PXL_20230709_100556378.jpg

Aber die Klimaanlage schaffte locker +20C im Zimmer (bei solchen Außentemperaturen ein Segen), die Matratze war gut und die Dusche hatte einen hohen Druck und eine geschlossene (auch wenn kleine) Duschkabine. Von anderen Gästen habe ich nichts gehört. Für nur 55€ war es ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.

Ich wüßte gar nicht, welche andere Hotelkette in D durchgehend starke Klimaanlagen und einen hohen Duschdruck bietet.
 

jotxl

Erfahrenes Mitglied
19.11.2009
6.042
926
TXL
das Problem der Preisexplosion bei Messen und Kongressen ist ja allgemein bekannt. Aktuell stehen im Raum Frankfurt ja wieder diverse Messen
an (CSI Frankfurt demnächst) und in Kürze die Achema - mit wie gewohnt den entsprechenden Preisen.

Vorige Woche hatte ich nun die Erfahrung im Raum Düsseldorf gemacht, das die Preise 2 Monate bis ca 3 Wochen vorher astronomisch hoch sind und dann allmählich bis fast zum Durchschnittspreis sinken bis zum Tag vor der Anreise.

Kann man das verallgemeinern ? Buchen die Firmen langfristig auf Vorrat und nehmen dann die Kontigente nicht war ?
 
10.02.2012
3.950
1.809
ich denke nicht nur Kontingentsbuchungen, schlicht 'verzockt' (weil Preiserhoehung keine teuren Buchungen brachte) und dann 'Rettungsversuch', lieber zum Normalpreis verkaufen als leerstehenlassen...
 
  • Like
Reaktionen: jotxl und Chemist

jotxl

Erfahrenes Mitglied
19.11.2009
6.042
926
TXL
Dann hoffe ich mal, dass auch in Frankfurt die Preise wieder etwas nachgeben für die Woche um den 20.06. herum..
 

janetm

Erfahrenes Mitglied
11.02.2012
4.007
1.130
DUS, HAJ, PAD
Berlin ist aktuell wegen der ILA fast ausgebucht. Oder 300 Euro / Nacht für Absteigen. Das DT am Ku'damm will 1000 Euro für 2 Nächte. Das sind schon richtig knackige Preise, trotzdem fast alles ausgebucht...
 

loennermo

Erfahrenes Mitglied
01.09.2017
1.382
645
Ich will / muss nächste Woche ab Donnerstag nach Barcelona. Auch nicht feierlich die Preise. IHG lässt keine Punktebuchungen zu, Hilton nimmt utopische Summe (700k Punkte pro Nacht).
 

tripleseven777

Erfahrenes Mitglied
27.06.2016
4.358
3.836
DTM
In den nächsten Wochen findet in einigen Großstädten (z.B. München, Dortmund, Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg) die Fußball Europa-Meisterschaft 2024 in Deutschland statt. Das wird die Hotelpreise sicher nicht sinken lassen. Der ein oder andere vermietet sogar, vor allem in der KO-Phase, seine Wohnung unter, um beispielsweise über AirBNB den schnellen Euro dazu zu verdienen.
 
  • Like
Reaktionen: jotxl und Chemist