• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Hat jemand Erfahrung mit der Verse App?

ANZEIGE

leonwste

Reguläres Mitglied
26.08.2020
66
21
DTM
Habe mir gestern auch ein Verse-Konto angelegt und meine Amazon Visa hinzugefügt. Heute kam dann eine Nachricht der LBB, dass meine Karte wegen eines auffälligen Umsatzes gesperrt wurde, der Mitarbeiter der LBB bestätigte mir dass es sich dabei um den Verse Umsatz handelt (den 0€ Umsatz zur Kartenverifizierung).
Karte wieder entsperrt und Verse freigegeben.

Ist das schonmal jemandem hier passiert?

IMG_6177.PNG
 

leonwste

Reguläres Mitglied
26.08.2020
66
21
DTM
Nein. Aber mit der LBB wäre ich vorsichtig bei Aufladungen. Die Sperren schnell MS Umsätze.
Gut zu wissen, danke. Hatte nicht direkt vor MS zu betreiben, aber dann nehme ich doch lieber eine andere Karte ohne Bonusprogramm. :)

Würde Verse sowieso nur nutzen um bei Bedarf per "Echtzeit" Geld auf mein MeineBank Konto zu überweisen, da mein Hauptkonto (ING) kein Sepa Instant hat. Wären nur kleine Beträge.
 

Ancel

Erfahrenes Mitglied
02.05.2019
2.513
807
Dann kannst du auch die LBB nehmen. Die sperren nicht MS, sondern die drohen erst mit Kündigung und wenn du weiter MS betreibst wirst du ordentlich (also mit zweimonatiger Frist) gekündigt
 
  • Like
Reaktionen: leonwste

Soportion

Erfahrenes Mitglied
19.07.2021
264
102
Ist das noch so, dass man eine Vorwarnung erhält?
Naja. Wenn die dich einmal auf dem Kicker haben bemängeln die Recht schnell ziemlich viel. War zumindest bei mir so. Ich konnte die Karte nicht Mal mehr für PayPal benutzen. Selbst Einzelunternehmen auf eBay waren plötzlich PayPal Friends Transaktionen.
Sollte auch nur ein Hinweis sein.
 
  • Like
Reaktionen: leonwste

saluton

Erfahrenes Mitglied
23.03.2020
872
50
Hamburg
Habe mir gestern auch ein Verse-Konto angelegt und meine Amazon Visa hinzugefügt. Heute kam dann eine Nachricht der LBB, dass meine Karte wegen eines auffälligen Umsatzes gesperrt wurde, der Mitarbeiter der LBB bestätigte mir dass es sich dabei um den Verse Umsatz handelt (den 0€ Umsatz zur Kartenverifizierung).
Karte wieder entsperrt und Verse freigegeben.

Ist das schonmal jemandem hier passiert?
Ja, auch bei mir. Verse hat zu häufig versucht abzubuchen. Einige 0€-Abhebungen gleich mehrmals.

Verse lädt ja auch zum Missbrauch auf, wenn nur die lesbaren Daten einer "gefundenen" Karte ausreicht um umzurubeln.

Aber ich verstehe das "Geschäftsmodell" nicht. Womit wollen die Geld verdienen?
 

Soportion

Erfahrenes Mitglied
19.07.2021
264
102
Aber ich verstehe das "Geschäftsmodell" nicht. Womit wollen die Geld verdienen?
Das versteht wahrscheinlich niemand bei den e-geldbuden.
Höchstwahrscheinlich über den Einsatz der Karte.
Das ist für uns nicht relevant. Für andere vielleicht schon. Die Konten kommen ja aus dem Ausland und werden wohl nicht primär auf den deutschen Markt, wo es seriösere Anbieter bgibt, ausgelegt sein.
 

txl_SZ

Erfahrenes Mitglied
26.12.2010
297
20
Heute Email Einladung für versecard bekommen. Auch in der App eine Benachrichtigung, aber keinen Menüpunkt zur Kartenaktivierung. Naja, nicht optimal würde ich sagen. Android V8.5.4

In der Email steht btw nichts von einer physischen Karte. "withdraw money in contactless ATMs", sagt glaube ich alles.
 

Dimi

Erfahrenes Mitglied
18.08.2015
1.150
44
App-Version 8.5.4.
Hinterlegt sind die üblichen Verdächtigen (MM, HH).
Und die virtuelle Verse-Karte bei GPay.
Ich habe die gleiche App-Version, aber bei jeder Karte, die ich hinzufügen möchte, erhalte ich:

Warning: Your bank declined the transaction. Did you go over your monthly balance? Do you have enough funds? Get in touch with them so they can help sort it out or try another card.
 

Aladin

Erfahrenes Mitglied
03.03.2020
1.477
709
In der Email steht btw nichts von einer physischen Karte. "withdraw money in contactless ATMs", sagt glaube ich alles.

Dito heute bei mir.
Braucht hier vermutlich niemand.

Ich habe die gleiche App-Version, aber bei jeder Karte, die ich hinzufügen möchte, erhalte ich: Warning: Your bank declined the transaction...

Klingt nach Bastelbudensyndrom. Passt zu den Rechtschreibfehlern in der App.
 

Soportion

Erfahrenes Mitglied
19.07.2021
264
102
Diese Automaten hab ich bei mir auch schon gesehen. Aber keiner von denen hat kontaktlos funktioniert. Weder Karte noch Handy.
Ich habe die gleiche App-Version, aber bei jeder Karte, die ich hinzufügen möchte, erhalte ich:

Warning: Your bank declined the transaction. Did you go over your monthly balance? Do you have enough funds? Get in touch with them so they can help sort it out or try another card.
Wahrscheinlich hat deine Bank eine automatische Sperre rein. Safety First. 😅
 
  • Haha
Reaktionen: Dimi

saluton

Erfahrenes Mitglied
23.03.2020
872
50
Hamburg
Warning: Your bank declined the transaction. Did you go over your monthly balance? Do you have enough funds? Get in touch with them so they can help sort it out or try another card.
Es kam von Verse eine Info, dass dieser Bug behoben sein sollte.. Per Bahnbonus-KK geht das Aufladen mit dieser Fehlermeldung nicht. Via Curve hingegen schon... Auch jetzt gerade via BB-KK immer noch nicht. Via Curve hingegen schon.

Noch was: Was hält Curve von sowas?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ancel

Erfahrenes Mitglied
02.05.2019
2.513
807
Habe jetzt mal das 30.000 € Limit ausgeschöpft. Weitere Topups gehen tatsächlich nicht.
knapp 10 k gingen aber per Sepa ICT anstandslos an mein Konto.

Jetzt habe ich noch 7 k drauf. Mal schauen, ob es sich wirklich um ein 365 Tage-Limit (rollierend oder ab Registrierungsdatum) handelt, oder es doch zum 1.1. resettet wird
 

Aladin

Erfahrenes Mitglied
03.03.2020
1.477
709
Habe jetzt mal das 30.000 € Limit ausgeschöpft. Weitere Topups gehen tatsächlich nicht.

Danke für den Test. Dann werde ich mein Rest-TopUp auf die verbleibenden Monate verteilen. In der Hoffnung, dass es Verse noch so lange gibt.
😅
 

Soportion

Erfahrenes Mitglied
19.07.2021
264
102
ANZEIGE
Jetzt habe ich noch 7 k drauf. Mal schauen, ob es sich wirklich um ein 365 Tage-Limit (rollierend oder ab Registrierungsdatum) handelt, oder es doch zum 1.1. resettet wird
Also meiner Meinung nach ist es auf keinen Fall rollierend. Sonst hätte das Top-Up Limit täglich/wöchentlich/monatlich wieder steigen müssen, tut es aber nicht.
Praktisch wäre für dich jetzt 1.1., ich denke aber tatsächlich Registrierungsdatum.