• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

DKB Sammelthread

ANZEIGE

NarutoUzumaki

Erfahrenes Mitglied
12.05.2017
786
44
BSL
Die neue Girocard mit VPay ist jetzt gekommen und im Brief steht, dass man zunächst gesteckt und mit PIN bezahlen muss, damit die Kontaktloszahlung funktioniert. Jetzt wollte ich diese Karte für das Chip-TAN Verfahren neu einrichten, aber das funktioniert leider nicht mehr mit meinem alten Lesegerät. Ich soll mir ein neues Gerät für 31,50€ kaufen. Geht's noch?! Das werde ich sicherlich nicht tun, zumal nicht sicher ist, wie lange diese (hier so ungeliebte) Girocard kostefrei bleibt. Außerdem ist das Chip-TAN Verfahren nur eine zusätzliche Notlösung, falls beide Smartphones ausfallen.
Weiß jemand, ob die alte Karte nach Ablauf am 31.12.21 weiterhin als Chip-TAN Karte nutzbar ist?
Dann kauf dir das Gerät bei einem Händler für ~20,00 EUR.
Die DKB unterstützt auch ChipTAN-QR.
wenn ich nicht irre, könnte man auch einfach die TAN2go App nutzen
Korrekt, das kann er so handhaben.
 

december

Reguläres Mitglied
04.11.2015
69
3
Gibt es eigentlich nicht die Möglichkeit für meine +1 eine Girocard ausstellen zu lassen? Sie hat bereits eine Vollmacht und auch eine Visa.
Nur leider gibt es im ländlichen ein paar Geschäfte & Dienstleister mit Girocard only die sich leider nicht meiden lassen.
 
  • Like
Reaktionen: Nivora

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
507
257
Wie kann ich eigentlich ein 2. Gerät für Tan2Go im Online-Banking aktivieren. Wenn ich dort in der Tan2Go-Verwaltung bin, wird mir das so explizit eigentlich gar nicht angeboten?
 

pjotr

Aktives Mitglied
15.07.2016
125
2
Gibt es eigentlich nicht die Möglichkeit für meine +1 eine Girocard ausstellen zu lassen? Sie hat bereits eine Vollmacht und auch eine Visa.
Nur leider gibt es im ländlichen ein paar Geschäfte & Dienstleister mit Girocard only die sich leider nicht meiden lassen.
Es gab früher mal einen Haken im Formular, wo man auch eine Girocard für den Bevollmächtigten ausstellen lassen konnte. Vielleicht mal den Kundenservice fragen?
 

ro2020

Erfahrenes Mitglied
01.10.2020
388
372
wenn ich nicht irre, könnte man auch einfach die TAN2go App nutzen
Ich nutze Chip-Tan als Backup
Dann kauf dir das Gerät bei einem Händler für ~20,00 EUR.
Die DKB unterstützt auch ChipTAN-QR.

Korrekt, das kann er so handhaben.
Genau, ich nutze Chip Tan QR. Das Gerät funktioniert bei DKB und Volksbank
Wie kann ich eigentlich ein 2. Gerät für Tan2Go im Online-Banking aktivieren. Wenn ich dort in der Tan2Go-Verwaltung bin, wird mir das so explizit eigentlich gar nicht angeboten?
Ich hatte das kürzlich versucht, für ein Zweit Telefon und bin gescheitert.
Als Konsequenz habe ich dann nur für die DKB als auch für die Volksbank Chiptan als Back-up eingestellt
 
  • Like
Reaktionen: Meckie

herbert60

Erfahrenes Mitglied
18.02.2019
1.273
149
Oberfranken
Durch Klick auf dieser Seite im OLB auf "Gerät hinzufügen" bzw. direkt hier.
Ich weiß nicht mehr genau, wie ich das damals eingerichtet hatte, es war aber eine umständliche Fummelei. "Gerät hinzufügen" erscheint bei mir leider nicht, vermutlich gehen nur 2 Geräte. Ich meine, dass ich per Post einen neuen QR-Code angefordert hatte und dann mit dem weiteren Gerät verknüpft hatte. Beim Anmelden werde ich gefragt, auf welchem Gerät ich die TAN enpfangen möchte.
Hier für eine Anleitung dazu klicken.
und das eingeben: Kann ich die DKB-TAN2go-App auch auf mehreren Mobilgeräten nutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Meckie

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
507
257
Ja scheint wohl wirklich nur mit Zusendung eines weiteren Aktivierungs-Brief zu gehen. Wird Zeit, das man die neue DKB-App auf iPhone und iPad zum freigeben benutzen kann.
 

Nivora

Reguläres Mitglied
05.05.2018
53
4
Gibt es eigentlich nicht die Möglichkeit für meine +1 eine Girocard ausstellen zu lassen? Sie hat bereits eine Vollmacht und auch eine Visa.
Nur leider gibt es im ländlichen ein paar Geschäfte & Dienstleister mit Girocard only die sich leider nicht meiden lassen.
Ist bei Vollmachterteilung bestellbar, würde im Nachgang beim Kundenservice anfragen! Visa Debit ist für Bevollmächtigte nicht vorgesehen laut Kundenservice....
 

penamba

Erfahrenes Mitglied
26.11.2015
741
39
Ja scheint wohl wirklich nur mit Zusendung eines weiteren Aktivierungs-Brief zu gehen. Wird Zeit, das man die neue DKB-App auf iPhone und iPad zum freigeben benutzen kann.
Nein, ich habe es diese Woche auch ohne Aktivierungsbrief geschafft, obwohl ich mich auf einem Gerät komplett ausgesperrt habe. Mit Hilfe des anderen bestehenden Gerätes hat es dann aber geklappt.
 
  • Like
Reaktionen: ro2020 und Meckie

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
507
257
Nein, ich habe es diese Woche auch ohne Aktivierungsbrief geschafft, obwohl ich mich auf einem Gerät komplett ausgesperrt habe. Mit Hilfe des anderen bestehenden Gerätes hat es dann aber geklappt.

Okay, diese Möglichkeit wurde mir im Online-Banking leider nicht angeboten und auf "Rumfrimmelei" hab ich da auch keine Lust zu. Hab aber auch kein Problem damit 2 Tage auf nen Brief zu warten, hoffe dennoch, dass das von der DKB in Zukunft vereinfacht angeboten wird, wie z.B. bei der ING.
 

reicheto

Erfahrenes Mitglied
01.03.2016
940
52
Südwest ~(BSL)
Es geht voran, wenn auch in kleinen Schritten:

DKB 1.4.0 (185) is ready to test on iOS.​

spacer.gif

What to Test:​

spacer.gif
In Version 1.4 erwarten dich folgende Verbesserungen für dein Banking von morgen:
- Neu: Ob bei Verlust, Missbrauch oder Diebstahl – bestelle ganz einfach in der App eine neue Visa Debitkarte
- Sicher: Wir haben unser Berechtigungsmanagement verbessert – ab sofort können Überweisungen nur noch für Konten mit entsprechenden Berechtigungen durchgeführt werden
- Noch besser: Wir haben die Push-Nachrichten für die Freigabe von Aufträgen optimiert.​
spacer.gif
spacer.gif
 

CDCVM

Aktives Mitglied
27.08.2019
114
77
Es geht voran, wenn auch in kleinen Schritten:

DKB 1.4.0 (185) is ready to test on iOS.​

spacer.gif

What to Test:​

spacer.gif
In Version 1.4 erwarten dich folgende Verbesserungen für dein Banking von morgen:
- Neu: Ob bei Verlust, Missbrauch oder Diebstahl – bestelle ganz einfach in der App eine neue Visa Debitkarte
- Sicher: Wir haben unser Berechtigungsmanagement verbessert – ab sofort können Überweisungen nur noch für Konten mit entsprechenden Berechtigungen durchgeführt werden
- Noch besser: Wir haben die Push-Nachrichten für die Freigabe von Aufträgen optimiert.​
spacer.gif
spacer.gif
Zumindest die SCA ist jetzt nicht mehr buggy bei mir.

In den letzten Versionen habe ich die Push Benachrichtigung bekommen und sobald ich drauf geklickt habe ist die SCA im Browser abgebrochen und in der App habe ich keine Abfrage bekommen sondern wurde nur ganz normal eingeloggt.
 

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
507
257
Naja... "Verbesserungen" würde ich das nun nicht unbedingt nennen. Aber man verharrt der Dinge... ;)

Wäre ja schon schön in der neuen APP Überweisungen vom Girokonto auf die Visa-Credit und umgekehrt ausführen zu können oder das Depot zu sehen. Das sind ja eigentlich ganz triviale Dinge.
 
  • Like
Reaktionen: _AndyAndy_

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
507
257
Find die DKB aber dennoch sehr klasse, das totale Neandertaler-Smartphone-Banking mal abgesehen, ist es insgesamt ein sehr gutes und attraktives Angebot.
 
  • Like
Reaktionen: penamba

kmak

Erfahrenes Mitglied
12.03.2016
669
202
Jetzt wollte ich diese Karte für das Chip-TAN Verfahren neu einrichten, aber das funktioniert leider nicht mehr mit meinem alten Lesegerät. Ich soll mir ein neues Gerät für 31,50€ kaufen. Geht's noch?!
Was wurde denn geändert, worauf sollte beim Kauf eines Chiptan-Geräts geachtet werden?
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
5.536
985
Ja, um den handelt es sich. Die Girocard's von PSD Nürnberg und RB Hochtaunus konnte ich problemlos damit einrichten.
interessant, wie verhält sich das Gerät denn, wenn man eine Karte reinschiebt? Kommt da ein Text auf dem Display, und man kann z.B. F wählen?
ich habe zwei von diesen Modellen; eines in Version 5.8 mit Volksbank-Branding und eines in Version 5.1 mit Sparkassen-Branding (Branding bezieht sich auf das Gehäuse). Bei beiden kommt mit keiner meiner aktuellen (oder auch keiner alten) Girocard ein Text auf dem Bildschirm beim Einschieben. Dass das Display an sich funktioniert, kann man erkennen, wenn man den Batteriedeckel kurz öffnet und wieder schließt, was eine kurzfristige Unterbrechung der Batteriekontakte bewirkt).
Ich glaube gelesen zu haben, dass ChipTAN-Geräte von RainerSCT nicht mehr mit aktuellen Chips zusammenarbeiten. Ich dachte es läge daran. Allerdings ist unklar, wieso es dann auch mit uralten (längst abgelaufenen) Karten auch nicht klappt. Vielleicht sind auch nur die beiden Exemplare defekt. Hatte sie geschenkt bekommen.
Es funktioniert auf jeden Fall mit Vasco Digipass 836 sowie mit Kobil TAN Optimus comfort V1.4.