• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

AMEX Platinum

ANZEIGE

docmet

Neues Mitglied
26.08.2021
12
1
Mal ein Update für Interessierte: Habe mich auf Anraten des Kundenservice postalisch an die Geschäftsleitung gewandt, um die 75k MR doch noch zu erhalten - keinerlei Reaktion. Werde meine Platinum also voraussichtlich zum Ende der 12 Monate abgeben. Für mich reiner Betrug.
Damit es hinterher nicht heißt, ich hätte etwas unterschlagen - nach einiger Zeit (und einem Brief an die Geschäftsleitung) wurden mir die 75k MR tatsächlich doch noch gutgeschrieben. Dran bleiben hilft!
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
2.686
3.919
MUC
Habe gerade eine Nachricht erhalten, dass ich das Global Dining Angebot erfolgreich eingelöst habe. Habe mich gewundert, da ich gerade in Bangkok bin und Thailand als teilnehmendes Land gar nicht angegeben ist: https://www.americanexpress.com/de-de/benefits/diningoffer/

EDIT: War im Zuma Bangkok

Ich vermute eine inkorrekte Implementierung der Gutschrift. Das Zuma gibt es ja in vielen Städten dieser Welt und zumindest die Filiale in London nimmt laut der Aktionsseite von Amex an dem Global Dining Offer teil. Insofern galt Deine Erstattung vielleicht eigentlich nicht dem Zuma Bangkok sondern dem Zuma London. Freut mich aber für Dich und sollte von meinem Guthaben Ende Dezember noch etwas übrig sein, werde ich es wohl auch im Zuma Bangkok durchbringen.

Wie war es denn dort?
 

alm0st

Reguläres Mitglied
22.03.2021
70
51
Darf ich fragen wie das Restaurant war und was du gewählt hast? :)
Ich vermute eine inkorrekte Implementierung der Gutschrift. Das Zuma gibt es ja in vielen Städten dieser Welt und zumindest die Filiale in London nimmt laut der Aktionsseite von Amex an dem Global Dining Offer teil. Insofern galt Deine Erstattung vielleicht eigentlich nicht dem Zuma Bangkok sondern dem Zuma London. Freut mich aber für Dich und sollte von meinem Guthaben Ende Dezember noch etwas übrig sein, werde ich es wohl auch im Zuma Bangkok durchbringen.

Wie war es denn dort?

Denke auch, es liegt daran, dass AMEX generell eine Partnerschaft mit Zuma hat.

Ich war gestern relativ früh um 18Uhr dort, es waren vielleicht noch 3-4 weitere Tische da. Insgesamt fand ich es gut und angenehmer als z.B. in Dubai wo die Musik einfach viel zu laut spielt und es eher einem Club ähnelt. Es gibt ausserdem einen schicken, teil-klimatisierten Aussenbereich. Das “Black Cod” Signature Dish finde ich in BKK nochmal besser als in anderen Locations. Ebenfalls empfehlenswert das Yellow Tail Sashimi.

In BKK und Asien gibt es aber mMn viele gute andere Alternativen in dieser Preisklasse, v.a. wenn man viel Wert auf das Essen legt. Zuma punktet vorrangig mit solidem Essen und dem Ambiente. Gestern leider schwer zu beurteilen, da es auf den fruehen Mittwochabend noch relativ leer war.

Nette Überraschung: Der Manager von Zuma Dubai ist vor wenigen Tagen zum Zuma in BKK gewechselt. Kommt ebenfalls aus Deutschland.
 
  • Like
Reaktionen: Nitus

alm0st

Reguläres Mitglied
22.03.2021
70
51
Das Hotelcredit vom St. Regis lässt sich übrigens nicht im Zuma oder IGNIV einlösen, da diese separat sind.
 

blafasel

Reguläres Mitglied
24.01.2020
67
14
@Strolf @blafasel @Peanutbutter ich kann das Aktivieren der digitalen Karte in der App sehr empfehlen:
1. man braucht keine Plastikkarte mehr mit sich rumtragen
2. Extratipp, weil es etwas versteckt ist: wenn man die digitale Karte in der App etwas nach oben schiebt, kommt ein Button zum Vorschein mit dem man die Karte in die Apple Wallet kopieren kann (ich weiss nicht ob es sowas auch bei Android gibt). Da hat man sie dann noch schneller zur Hand, denn die App loggt einen nach ein paar Tagen automatisch wieder aus, so dass man im entscheidenden Moment das Passwort braucht. PP Card in der Wallet finde ich zumindest ziemlich praktisch.

Der Support müsste euch helfen können das zu verknüpfen so wie @travellersolo sagt.
Also ich habe im Rahmen meiner Amex Centurion eine neue PP-Karte samt Pin erhalten, neuen Account angelegt, jetzt ist alles so, wie hier geschrieben.
Der Support sagt: "The new membership number xxxxx linked to your centurion card requires a new online account to be activated as we cannot link online accounts."
 

n0ncida

Neues Mitglied
01.09.2021
7
2
Servus!
Ist mein Gepäck über AmEx auf meinem Flug versichert, wenn ich nur das Hotel über die KK bezahlt habe? (S7 Airlines bietet keine AmEx Zahlung an)
 

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Hallo liebe Community,

ich habe vor ein paar Tagen die Gold Karte mit signup Bonus und 3000€/6 Monaten minimum spend bekommen.
Jetzt habe ich aber schon ein Upgrade-Angebot bekommen für die platinum mit 75.000 MR ohne minimum spend, bei gleichbleibender KKnr.
Mir wurde auch versichert, dass wenn ich jetzt upgraden würde, ich die 200€ dining Credit noch telefonisch aktivieren könnte.

Das klingt natürlich alles sehr verlockend, aber wenn ich jetzt Upgrade müsste ich auf meinen gold-Bonus verzichten, oder kann ich mit der neuen platinum weiter dafür sammeln weil die KKnr ja gleich bleibt?

realistisch gehe ich davon aus, dass das wahrscheinlich nicht klappt.
Was würdet ihr dann an meiner Stelle machen? Ich profitiere als Student nicht wirklich (oft) von den Flugreisen-Benefits, ich würde die Karte also nur ein Jahr behalten.
Den dining credit könnte ich gut bei mir in München einsetzen, das finde ich sehr verlockend.

vielen Dank für eure Meinungen/Tipps!
 

arcor1988

Erfahrenes Mitglied
22.04.2018
1.043
149
Hallo liebe Community,

ich habe vor ein paar Tagen die Gold Karte mit signup Bonus und 3000€/6 Monaten minimum spend bekommen.
Jetzt habe ich aber schon ein Upgrade-Angebot bekommen für die platinum mit 75.000 MR ohne minimum spend, bei gleichbleibender KKnr.
Mir wurde auch versichert, dass wenn ich jetzt upgraden würde, ich die 200€ dining Credit noch telefonisch aktivieren könnte.

Das klingt natürlich alles sehr verlockend, aber wenn ich jetzt Upgrade müsste ich auf meinen gold-Bonus verzichten, oder kann ich mit der neuen platinum weiter dafür sammeln weil die KKnr ja gleich bleibt?

realistisch gehe ich davon aus, dass das wahrscheinlich nicht klappt.
Was würdet ihr dann an meiner Stelle machen? Ich profitiere als Student nicht wirklich (oft) von den Flugreisen-Benefits, ich würde die Karte also nur ein Jahr behalten.
Den dining credit könnte ich gut bei mir in München einsetzen, das finde ich sehr verlockend.

vielen Dank für eure Meinungen/Tipps!
Als student ne Platin Karte? Ich habe damals nicht mal die Blue bekommen als ich bereits meinen ersten Job hatte 😂

mein rat: wenn du die ganzen platinum benefits überhaupt nicht brauchst lass es. Nur wegen dem welcome Bonus wäre ich nicht bereit die platinum Jahresgebühr zu zahlen. Man sollte schon ein bisschen gucken ob die Karte zu den lebensverhälnissen passt. Wenn man nur selten reist, tut sie das meiner Meinung nach nicht.
 

B773ER

Erfahrenes Mitglied
19.11.2014
953
1.211
DRS
Es spricht nichts dagegen, als Student die Platinum zu haben, wenn die Rahmenbedingungen es hergeben, aber den neuralgischen Punkt hast du ja selbst schon angesprochen.

Jetzt in den beiden Corona-Jahren gab es viele Benefits auch reiseunabhängig, aber den größten Mehrwert und vollen Nutzen erhält man doch, wenn man regelmäßig auf Reisen geht. Alles andere ist dann schöngerechnet.

Die 55 Euro pro Monat oder 660 Euro pro Jahr kannst du dann lieber in den Wocheneinkauf, einen monatlichen Restaurant Besuch oder eine Reise anlegen.
 

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Als student ne Platin Karte? Ich habe damals nicht mal die Blue bekommen als ich bereits meinen ersten Job hatte 😂

mein rat: wenn du die ganzen platinum benefits überhaupt nicht brauchst lass es. Nur wegen dem welcome Bonus wäre ich nicht bereit die platinum Jahresgebühr zu zahlen. Man sollte schon ein bisschen gucken ob die Karte zu den lebensverhälnissen passt. Wenn man nur selten reist, tut sie das meiner Meinung nach nicht.
Was Amex sich dabei gedacht hat, verstehe ich auch nicht ganz, ich war schon überrascht, als ich für die Gold angenommen wurde. 😂

Da hast du natürlich auch wieder recht... Was mein Interesse geweckt hat, waren eher die Corona Benefits wie Mediamarkt,/Aldi credit, dining offers,... (Und vielleicht die Chance auf den Ersten Businessclass Flug in meinem Leben, ich gebs ja zu)

Kleine Follow-up Frage (natürlich unabhängig von Kreditkarten motiviert, versprochen! :p): Sucht hier jemand zufällig einen hoch motivierten Praktikanten im Consulting o.ä. mit BWL (Schwerpunkt Computer Science) Bachelor, am besten ab Mitte Februar? (Oder kennt jemand der jemand kennt?)
Ich würde echt gerne vor meinem Master noch ein bisschen Berufserfahrung sammeln, und Tipps von den Leuten aus der Community, zu der ich später gehören will, sind doch eigentlich am besten :D
 

Shiek

Neues Mitglied
19.03.2015
18
1
Hallo liebe Community,

ich habe vor ein paar Tagen die Gold Karte mit signup Bonus und 3000€/6 Monaten minimum spend bekommen.
Jetzt habe ich aber schon ein Upgrade-Angebot bekommen für die platinum mit 75.000 MR ohne minimum spend, bei gleichbleibender KKnr.
Mir wurde auch versichert, dass wenn ich jetzt upgraden würde, ich die 200€ dining Credit noch telefonisch aktivieren könnte.

Das klingt natürlich alles sehr verlockend, aber wenn ich jetzt Upgrade müsste ich auf meinen gold-Bonus verzichten, oder kann ich mit der neuen platinum weiter dafür sammeln weil die KKnr ja gleich bleibt?

realistisch gehe ich davon aus, dass das wahrscheinlich nicht klappt.
Was würdet ihr dann an meiner Stelle machen? Ich profitiere als Student nicht wirklich (oft) von den Flugreisen-Benefits, ich würde die Karte also nur ein Jahr behalten.
Den dining credit könnte ich gut bei mir in München einsetzen, das finde ich sehr verlockend.

vielen Dank für eure Meinungen/Tipps!

Wie hast du denn das Upgrade Angebot erhalten? Würde mir persönlich lieber sie Platinum holen, tendiere aber eher zur Gold da mir der aktuelle MR Bonus bei der Platinum zu niedrig ist und ich dann später upgraden würde, sobald es wieder 50k+ gibt.
 

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Wie hast du denn das Upgrade Angebot erhalten? Würde mir persönlich lieber sie Platinum holen, tendiere aber eher zur Gold da mir der aktuelle MR Bonus bei der Platinum zu niedrig ist und ich dann später upgraden würde, sobald es wieder 50k+ gibt.
mir wird das unter folgendem link angezeigt: https://www.amex-kreditkarten.de/mitgliedschaft-platinum-mr/
Wenn ich mich da anmelde, kann ich einfach meine bestehende Gold für 75k MR upgraden.

Aber sich jetzt die Gold zu holen macht ja auch nicht wirklich Sinn, wenn gerade vor 10 Tagen das 40k MR Angebot ausgelaufen ist. Im moment gibt es nur 20k MR oder 25k MR bei KwK

Ob der Werber wohl trotzdem seinen Bonus bekommt wenn man direkt nach Erhalt für 75k MR upgradet? 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:

Shiek

Neues Mitglied
19.03.2015
18
1
mir wird das unter folgendem link angezeigt: https://www.amex-kreditkarten.de/mitgliedschaft-platinum-mr/
Wenn ich mich da anmelde, kann ich einfach meine bestehende Gold für 75k MR upgraden.

Aber sich jetzt die Gold zu holen macht ja auch nicht wirklich Sinn, wenn gerade vor 10 Tagen das 40k MR Angebot ausgelaufen ist. Im moment gibt es nur 20k MR oder 25k MR bei KwK

Ob der Werber wohl trotzdem seinen Bonus bekommt wenn man direkt nach Erhalt für 75k MR upgradet? 🤔

Sorry aber was ist KwK? :)

Naja, auch wenn es für Gold gerade nicht zu viele Punkte gibt, ich benötige eine KK. Deswegen jetzt Gold holen und dann upgraden.

Frag mich aber, ob jeder mit deinem Link upgraden kann oder ob man vorher eine persönliche Einladung erhalten muss - was wohl eher der Fall ist?!

Evtl kommt Amex ja noch mit einem Black Friday Werbebonus? Keine Ahnung ob es da historisch immer etwas gab.
 
Zuletzt bearbeitet:

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Sorry aber was ist KwK? :)

Naja, auch wenn es für Gold gerade nicht zu viele Punkte gibt, ich benötige eine KK. Deswegen jetzt Gold holen und dann upgraden.

Frag mich aber, ob jeder mit deinem Link upgraden kann oder ob man vorher eine persönliche Einladung erhalten muss - was wohl eher der Fall ist?!

Evtl kommt Amex ja noch mit einem Black Friday Werbebonus? Keine Ahnung ob es da historisch immer etwas gab.
KwK ist Werben durch einen bestehenden Kunden (Werber bekommt Bonus wenn durch den eigenen Link eine KK abgeschlossen wird, Geworbener bekommt einen (höheren) Bonus als regulär bei Amex)

Ich denke mal, dass der Link für so gut wie alle funktionieren wird, wenn das bei mir als Student mit kaum monatlichem Einkommen schon ein paar Tage nach erhalt der Gold geht. Du verlierst halt wahrscheinlich deinen Gold Bonus, wenn du upgradest bevor du die 3k€ Mindestumsatz mit deiner Gold Karte gemacht hast.
 

muhq

Reguläres Mitglied
30.07.2019
63
1
Kann es sein, dass man als Platinum Inhaber keine Green mehr werben kann? Früher war das über den Link immer möglich. Aktuell wird nach klicken auf den Empfehlungslink und dann auf "Alle Karten" jedoch nur die Gold & Platinum angezeigt. Die Green lässt sich hier nicht beantragen. Ist das nur bei mir oder generell so?
 

ServMan

Erfahrenes Mitglied
13.08.2013
1.066
647
DUS
Kann es sein, dass man als Platinum Inhaber keine Green mehr werben kann? Früher war das über den Link immer möglich. Aktuell wird nach klicken auf den Empfehlungslink und dann auf "Alle Karten" jedoch nur die Gold & Platinum angezeigt. Die Green lässt sich hier nicht beantragen. Ist das nur bei mir oder generell so?

Ist generell so. Hab ich, zumindest seit 2019, nie anders gesehen.
 
  • Like
Reaktionen: muhq

flyingcircus

Aktives Mitglied
05.05.2014
198
87
Amex möchte keine 30.000 MR Punkte für grüne oder blaue Karten rausrücken.
Kann man ja verstehen.

Amex hat mir eine zweite Plus-Karte geschickt -mit falschem Vornamen (aber korrekt adressierter Brief und Schufa-Abfrage).
Mein Schufa-Tagescore hat wegen der ungewollten Karte einen deutlichen Abflug nach unten gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

BaddiK

Neues Mitglied
01.10.2018
10
2
Umwandlung MR -> Payback -> Miles & More

Ggf. für den einen oder anderen interessant:
Es gibt gerade bei Umwandlung von Payback in Miles & More 25% extra Meilen.

**Im Aktionszeitraum vom 01.11. bis zum 31.12.2021 erhalten Miles & More Teilnehmer:innen, die mindestens 3.000 PAYBACK Punkte in einer Transaktion in Prämienmeilen umwandeln, zusätzlich 25% der umgewandelten PAYBACK Punkte in Prämienmeilen gutgeschrieben.
 
  • Like
Reaktionen: arcor1988

fritzum

Neues Mitglied
21.03.2013
13
5
ANZEIGE
Kleiner Tipp zum Minimum Spend, vielleicht ist das für den einen oder anderen von Interessse, der wie ich öfter mal bodennäher reist:
Die Deutsche Bahn verkauft bis zum 23.12.2021 die Bahncard 100 für Geschäftskunden (auch Freiberufler etc.) zum halben Preis.
Dabei wird der Normalpreis (1. Klasse: 6.812 Euro/2. Klasse: 4.027 Euro) beim Kauf von z.B. einer Kreditkarte abgebucht, 50% des Kaufpreises werden dann im 1. Halbjahr 2022 auf ein Bankkonto zurückerstattet.
Macht für mich die 20k€ Umsatz für die Amex Business Platinum greifbar.