AA/AY Retro Credit auf BAEC vor Registrierung

ANZEIGE

spremmse

Erfahrenes Mitglied
08.09.2012
921
604
BER - NYC
ANZEIGE
Hoi zusammen,

ich hatte im Frühling das Glück beim "Flash Sale" günstig den Atlantik zu überqueren, aber wollte noch bisschen warten bis ich mich entscheide wohin ich die Meilen kreditieren lasse. Jetzt habe ich einen BAEC account erstellt, kann jedoch keinen Retrocredit beantragen da die Webseite keinen Retrocredit von Partnerairlines zulässt, wenn die Segmente vor Erstellen des Accounts geflogen wurden.

Frage: Ist das BA policy? Oder OW? Oder einfach nur ein problem der Webseite und der Support kann das für mich regeln? Danke.
 

spremmse

Erfahrenes Mitglied
08.09.2012
921
604
BER - NYC
Die Webseite sagt dass Retrocredit bis 3 Monate vor Anmeldung möglich sei. Partnerairlines werden nicht erwähnt. Die T&Cs hab ich jetzt noch nicht gewälzt.
 

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
11.643
4.210
Paralleluniversum
Die Webseite sagt dass Retrocredit bis 3 Monate vor Anmeldung möglich sei. Partnerairlines werden nicht erwähnt.
Genau!

If you find you’re missing some Avios or Tier Points on your account you can claim them back within six months of your flight. New members can even claim Avios and Tier Points for any British Airways flights flown in the three months before joining.

Für mich klingt das recht eindeutig, aber was weiß ich schon.
Schau doch mal, ob Du in den T&C eine gegenteilige Aussage findest.
 
  • Like
Reaktionen: denkigroove

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
11.643
4.210
Paralleluniversum
Ich finde den Ansatz recht spannend.
"Ich kenne die Regeln, die interessieren mich aber nicht, es muss dennoch so gemacht werden, wie ich es will."

Kann man machen, aber ist nicht mein Stil.
 

jacektalin

Neues Mitglied
26.07.2023
1
0
Genau!


https://www.britishairways.com/en-gb/executive-club/avios

Für mich klingt das recht eindeutig, aber was weiß ich schon.
Schau doch mal, ob Du in den T&C eine gegenteilige Aussage findest.

Ja, Sie haben recht, es scheint klar zu sein. Aber es wäre sicherlich eine gute Idee, die Geschäftsbedingungen zu überprüfen, um mögliche gegenteilige Aussagen zu finden. Oft enthalten diese Details, die in der Hauptbeschreibung möglicherweise nicht offensichtlich sind.